Gelb Grün Orange und Lila

hose-kariert_schuhe-orange_leichtdaunenjacke_pullover-gelb-kombinieren_mode-blog_Ü50_oceanblue-style.jpg
Spread the love

Gelb ist ja dick angesagt. Aber, wenn dir eine Farbe nicht steht, dann lass die Finger davon, las ich gerade auf Facebook bei einer Farbberaterin. Das ist so der gängige Rat für den Umgang mit der Frage, welche Farben stehen mir? Und wie kombiniere ich die Trendfarbe Gelb?

Das Dumme an der Sache, ihr ahnt es: Zu sagen, lass die Finger von Gelb, weil die für dich als Sommerfarbtyp schwierig ist, wirkt genau wie die Aussage: Lass die Finger von der Schoki, die macht schlechte Haut und setzt sich auf die Hüfte.

Was mache ich? Stopfe den Schokoriegel rein. Ist einfach zu lecker. Außerdem: Was verboten wird, ist umso reizvoller.

 

hose-kariert_schuhe-orange_leichtdaunenjacke_pullover-gelb-kombinieren_mode-blog_Ü50_oceanblue-style.jpg

 

Was tun also mit dem verbotenen Gelb? Nun habe ich erstens diese „Farbgebote“ abgelegt.

Ich orientiere mich daran im Großen und Ganzen, wenn es hilft. Trage aber auch Khaki, was so verboten ist wie Fleisch bei Veganern.

Gelb ist wie Schokolade für mich – einfach in seiner Frische zu verlockend!

 

*affiliate links

 

Mittlerweile kenne ich die zarte Nuance von Gelb, die ich durchaus tragen kann.

Ich habe mich an 1985 erinnert: Da war Zeugnisübergabe und ich trug einen zartgelben Hosenanzug mit grauem Rautenpullover und mittelbraunen Schnürern.

Das Foto existiert vermutlich noch in irgendeinem Bilderkarton – habe aber vergessen, in welchem. Jedenfalls dachte ich mir, Sabina, vertraue deinem knapp 18-Jährigen selbst und greif bei Gelb zu.

 

hose-kariert_schuhe-orange_leichtdaunenjacke_pullover-gelb-blog_Ü50_oceanblue-style.jpg

Wie kombiniere ich Gelb?

Wie kombiniere ich Gelb bedeutet für mich bisher immer: als Accessoire. Gelbe Tasche mit weißer Jeans oder zu Rosa.

Weil das Leben aber viel zu kurz ist und Verbotenes so gut schmeckt, habe ich diese Woche mal ordentlich reingehauen: Gelb zu Grün mit Orange und Lila. Ich liebe die orangefarbenen Lackloafer und trage das Outfit meistens so casual chic in meinen Seminaren.

Das Gute ist, dass ich an die Hose Kreide schmieren kann – was im Eifer des Gefechts einfach immer passiert! Deswegen trage ich auch so gut wie nie Dunkelblau oder Schwarz im Klassenraum. 🙂

 

hose-kariert_schuhe-orange_leichtdaunenjacke_pullover-gelb-kombinieren_mode-blog_Ü50_oceanblue-style.jpg

 

Ostermode: Jetzt wird’s bunt

Außerdem ist kurz vor Ostern, da feiere ich mal eine modische Farbenparty: Einfach mal lockermachen und Spaß mit Mode haben. Das Leben ist ernst genug, der Frühling erwacht, das Leben blüht. Wen juckt das eigentlich, was die anderen denken?

Und weil es gerade so schön frisch ist, packe ich noch den lilafarbenen Leichtdaunenmantel mit Tasche aus dem Secondhand dazu.

Wenn ich eine Bluse unter dem Sweatshirt anziehe, wird der Look formeller. Mit einem Rollkragen wie in den 70ern unterstreiche ich die lässige Note im Alltag.

 

hose-kariert_schuhe-orange_leichtdaunenjacke_pullover-gelb-blog_Ü50_oceanblue-style.jpg

 

Mit dieser Farbbotschaft wünsche ich euch einen schönen Sonntag. Kann ich Ü50 Farben wild mixen? Meerblaue Grüße

 

Caring is sharing! Wenn euch ein Post inspiriert, dann teilt ihn doch gerne mit einem der Buttons. Freue mich wie Bolle!

 

-Sabina

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo Sabina,
    wenn die Farbvielfalt so selbstverständlich rüberkommt wie bei dir, dann kann man es auf jeden Fall mixen.
    Wenn ich dir so begegnen würde, würde mein Gute-Laune-Pegel direkt steigen. DIe Schuhe sind super. Ich bin immer noch auf der Suche nach einem gelben Oberteil, aber ich werde schon noch eins bekommen. Ich mag gelb.
    Hoffe, du hast besseres Wetter an der See.
    Viele Grüße
    Claudia 🙂