Glänzender Winter: Parka in silber-metallic

winterweiss_silber-parka_jeans_cowboyboots_mode-blog_oceanblue-style_frankfurt_ü50.jpg

Freunde, des Metallic-Looks, wie schön, dass ihr heute den Weg zu Ob Style gefunden habt. Denn die Aussichten sind glänzend: Weil ich heute meine neueste Anschaffung für den kommenden Winter für euch habe: einen Parka in metallic.

Wenn ihr denkt, oh Schreck. Dann seid Gewiss: Oh, Schreck, war auch mein Gedanke, wenn es um den Metallic-Trend ging. Denn ist eine Jacke im Metallic-Look überhaupt alltagstauglich?

 

Winterweiße Träume

Ich habe mir mit dieser Winterjacke in silber-metallic quasi einen Traum erfüllt.

Einen Wintertraum, um genau zu sein. Denn, obwohl ich Winterweiß sehr liebe, habe ich mich nie getraut. Weil eine weiße Hose bei mir die Flecken anzieht, wie das Licht die Mücken. Weil das Wetter ja mitspielen muss.

 

winterweiss_silber-parka_jeans_cowboyboots_mode-blog_oceanblue-style_frankfurt_ü50.jpg

 

 

Im Sommer habe ich die weiße Jeans entdeckt. Dieses Jahr wollte ich meinem Traum von Winterweiß wahrwerden lassen. Und suchte einen Parka in Creme oder so.

Denn mein roter Parka ist nach dem letzten Winter mit Hund und den vielen Urlauben an der Nordsee nun wirklich nur noch dafür zu nutzen. Streetstyle ist der nun wirklich nicht mehr.

Und wenn ich daran denke, dass einer meiner ersten Posts hier ein Grunge-Look für den Winter mit Schnürstiefel, Minikleid und rotem Parka war. 🙂

 

winterweiss_silber-parka-metallic__jeans_cowboyboots_mode-blog_oceanblue-style_frankfurt_ü50.jpg

 

Mal wieder was für #MeerModeMut?

Tja, und dann entdeckte ich diese Jacke online und wollte sie nicht mehr ausziehen, nachdem der Winterparka eingetroffen war. Das war ein Zeichen, das ich nicht ignorieren konnte. 🙂

 

winterweiss_silber-parka_jeans_cowboyboots_mode-blog_oceanblue-style_frankfurt_ü50.jpg

 

Meinem winterweißen Traum habe ich ein wenig Farbe beigemischt.

Mir gefallen dazu am liebsten Pastellfarben wie Eiscreme Rosa oder ein charmantes Blau. Den Look habe ich nämlich gestern zum Gassi gehen mit grauer Jeans, blauen Chucks und grauem Sweatshirt mit blauem Pailettenhummer kombiniert.

Sehr viel mehr casual, dürft ihr mir glauben!

Aber wie streetstyletauglich ist dieser Look nun? Und braucht es mal wieder dazu #MeerModeMut?

 

winterweiss_silber-parka_jeans_cowboyboots_mode-blog_oceanblue-style_frankfurt_ü50.jpg

Wie ein Winter in Colorado

Meinen heutigen Look erinnert mich sehr an einen Winter in Aspen/Colorado, dem Winterurlaubsort der Schönen und Reichen Amerikas. Heidi Klum, Goldie Hawn, you name it!

80er, 90er Revival

Sehr 90er-Jahre sind die Jeans zu den Ankle-Boots im Schlangenprint, der übergroße Strickpullover mit dem Print „Paris“ ist eine Hommage an die 80er. Im Winter trage ich supergern auch einfach einen dünnen Rolli statt einer Bluse. Geht aber beides.

 

winterweiss_silber-parka_jeans_cowboyboots_mode-blog_oceanblue-style_frankfurt_ü50.jpg
Merke: Du bist immer nur so cool wie dein Hund es zulässt – Quuen of Photobombing!!!

 

Wieviel Glanz und Glitter braucht meine Garderobe?

Für diesen Winter freue ich mich auf besonders glänzende Tage – ein bißchen Faible für Spaciges habe ich ja auch im Sommer. Denn eine silberne Daunenjacke trage ich auch im Sommer gerne mit meinen  Jogginghosen.

Metallic Parka sind ein Statement

Klar ist diese Jacke in metallic ein Hingucker. Aber, warum soll ich im Winter immer als dunkle, deprimierte Maus herumlaufen?

Ich stelle mir gerade einen Tag wie heute vor: November, grau, regnerisch, früh dunkel. Und dann glänzt es mir im Spiegel entgegen. Und allen anderen Mitmenschen. Das hat doch Charme.

Aber natürlich ist es so wie mit der Farbe Rot. Der metallic Parka ist nicht zum Verstecken! Das ist ein Statement.

 

 

*affiliate Link

 

Muss ich denn jeden Trend mitmachen? Vor allem Ü40 oder Ü50?

Die Frage, ob ich jeden Trend mitmachen muss, kann ich für mich ganz klar verneinen, weil ich nicht jeden Trend mitmache. Aber einen solchen Kommentar handelte ich mir mit meinem harmlosen Lila-Look ein. So ein Outfit sei über 40 auch nicht mehr angemessen.

Das ist eine Gedankenwelt, die mir fremd ist. Ich habe ja angefangen zu bloggen, weil ich mitbestimmen und selbstbestimmten möchte, was ich trage.

Schließlich ist ja nicht einzusehen, dass gestandene Frauen sich vorschreiben lassen, was sie tragen, was sie mögen sollen oder nicht mehr tragen dürfen.

Ein bißchen Mut steht jeder Frau! Und genauso wie ich nicht jeden Tag Rot trage, laufe ich auch nicht wie eine strahlende Weihnachtskugel durch die Straßen.

 

winterweiss_silber-parka_jeans_cowboyboots_mode-blog_oceanblue-style_frankfurt_ü50.jpg

 

Wie style ich nun den Parka in metallic-silber?

Also, wenn es Leute gibt, die sogar metallicfarbene Hosen mit einem Wollpullover tragen, dass finde ich die Jacke sogar vergleichsweise harmlos. Natürlich macht der Fakefur-Kragen das Ganze ein wenig glamouröser.

Der Kragen ist aber abnehmbar.

Meine Tasche ist Rosa, aber nüchtern

Doch, ob Hose oder Jacke: für mich funktioniert der Metallic-Look nur sehr reduziert. Sanfte Farben, zurückhaltende Töne.

Ihr seht, dass ich eine eher nüchterne Satchel-Bag gewählt habe statt etwa einer funky Umhängetasche, das wäre mir zu verspielt.

Da ich ja eine Anhängerin außergewöhnlicher Materialien wie Neopren bin, würde mir auch sehr die Birkin-Bag aus Neopren in Rosa gefallen, wie ich sie für Euch in den Shoppinglinks ausgesucht habe.

Ein solches Model in Rot hatte ich mir vor Jahren aus New Yorkmitgebracht.

 

winterweiss_silber-parka_jeans_cowboyboots_mode-blog_oceanblue-style_frankfurt_ü50.jpg

 

Der Parka in metallic ist ja brandneu. Er hat sich beim Shooting aber gleich bewährt.

Die Bilder sind wieder zusammen mit Cla von Glam up your Lifestyle entstanden. Wir haben uns beide einen abgefroren. Denn es war zwar irre sonnig und schön, aber entsprechend kalt und auch noch windig. Brrrrr……

 

Am Samstagmorgen war ich wieder etwas groggy, weil Kelly mal wieder etwas Falsches gegessen hatte und wegen Bauchweh kaum geschlafen hatte. Ich natürlich auch nicht. Mit den Folgen der unbekömmlichen Speise laborieren wir eine Woche herum.

Drückt die Daumen, dass es besser wird bitte. 🙂

 

winterweiss_silber-parka-metallic__jeans_cowboyboots_mode-blog_oceanblue-style_frankfurt_ü50.jpg

 

Was macht der Mann an der Spülmaschine?

Samstags ist eh einer meiner Lieblingstage, weil mein Mann dann arbeitet, also nicht nervös werden kann, wenn ich die Spülmaschine einräume. Ich neige nämlich zu dem, wie ich finde, sehr logischen Prinzip: „Reinstellen, anstellen, sauber“.

Mein Herzallerliebster wurde unter dem Sternzeichen „Sortieren ist mein ganzes Leben“ geboren. Es reicht ihm nicht, einfach nur Dinge in die Maschine zu stellen. Nein. Die gehören sortiert. 🙂 Halloooooooooo?????

Aber ihr ahnt, dass ich nach über 20 Jahren Ehe gelernt habe, ihm sein Glück zu lassen. *lach* Früher hätte mich das noch auf die Palme gebracht. Auch so eine schöne Seite des Älterwerdens.

 

Das Outtake

Das Bild war überbelichtet und normalerweise hätte ich es nicht gepostet. Aber, weil der Star von dat Janze, Miss Kelly, so gut getroffen ist, wollte ich es euch nicht vorenthalten.

Uns stehen auch aufregende Tage bevor: Am nächsten Wochenende wird Kelly vier Jahre alt. Anfang Januar ist Bloggeburtstag und zugleich werden wir Kelly zwei Jahre bei uns haben!!! Ich sach ja immer: Nach der Party ist vor der Party, puh 🙂

 

winterweiss_silber-parka_metallic_jeans_cowboyboots_mode-blog_oceanblue-style_frankfurt_ü50.jpg
Die Assistentin, Miss Kelly, wie immer zur Stelle. Am Shootingtag leider etwas mitgenommen durch Bauchweh (:

 

Wie alltagstauglich ist der Metallic-Look? Meerblaue Grüße

 

-Sabina

 

Übrigens: Wenn euch meine Looks gefallen, ihr euch inspiriert fühlt und sie euch merken wollt, warum pinnt ihr sie dann nicht auf PINTEREST? So mache ich das mit tollen Ideen, die mir begegnen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Hello Celebrity,
    das ist echt live from Aspen, Colorado. Fehlen noch die Moonboots, eine Sonnenbrille und du darfst deine Autogrammkarten nicht vergessen, wenn du unterwegs bist.
    Steht dir sehr gut mit den weißen Jeans und der Tasche.
    Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, dass der Metalliclook für mich etwas wäre.
    Aber mit der richtigen Attitude sicher ein absoluter Hingucker!!
    Mit Kelly tut mir leid, armes Wauzi. Vielleicht kann der Tierarzt euch was homöopathisches empfehlen? Das schlaucht Hund und Mensch.
    Viele Grüße,
    Claudia 🙂

  2. Also ich steh auf Metallic 🙂 Dein Parka ist cool und mit dem Fell oben und innen auch noch schön warm. Ich hatte mir letztes Jahr auch eine silber-Metallic Jacke gekauft bei Mango, ich habe den ganzen Winter fast nichts anderes getragen. Aber leider „bröckelte“ das Silber am Ärmel, irgendwie ging die Beschichtung ab. Naja, dieses Jahr sinds Felljacken geworden… konnte nur noch nichts posten weil mein Blog immer noch „in Arbeit“ ist.
    Also zu Deiner Frage: klares JA, ich finde Metallic durchaus alltagstauglich!! und ich freu mich im Winter über jeden, der nicht im üblichen schwarz-grau gekleidet ist 🙂

  3. Liebe Sabina,
    zunächst einmal drücke ich alle Daumen, dass es Kelly so schnell wie möglich wieder besser geht!!!
    Dein Mut zu Mode begeistert mich jedes Mal aufs Neue 😉 Dir steht dieser Parka einfach wunderbar und es ist ohne Frage ein Statement!
    Ich finde es klasse 🙂

    Liebe Grüße,
    Anette à la Heppiness

    http://www.heppiness.de

  4. Dass Kelly ständig Bauchweh hat, tut mir echt leid. Ich drücke die Daumen, dass es besser wird.

    Deine Jacke ist ein Traum. Finde ich mega cool. Würde ich auch sofort tragen und nicht wieder ausziehen 🙂

    Liebe Grüße Sabine

  5. What a fun metallic outfit! Love the pink bag with it, and your dog at the end was so cute! I have a similar one! 🙂

    Hope that you have had a wonderful weekend! We went on our annual girls pre-Christmas shopping trip yesterday, finished buying all our Christmas gifts and had some fun together 🙂

    Away From The Blue Blog

  6. Mensch Sabina,
    Haust ja ein Trend nach dem nächsten raus. Vielleicht mixe ich british style mit metalic look.ich finde in kompi mit pastell eine richtig geile Angelegenheit. Futuristisch dennnoch alltagstauglich!ich muss mir bloß noch überlegen welches Metalic Teil es sein soll. Vielleicht zum nächsten Jahr als It Piece für meinen Schrank.

    Ps: der Geschirrspüler bei uns ist auch immer ein Zündhols für ne lange Diskussion

    Gruß,
    Petra

    1. Auch das freut mich ganz unglaublich liebe Petra. Also das mit dem Geschirrspüler, meine ich zunächst. Seufz. Was willste machen??? *lach* Und ich bin gespannt, was du futuristisches für dich daraus machst!!! Hab noch einen schönen Abend und sei ganz herzlich gegrüßt- Sabina

  7. Liebe Sabina,
    cooles spaciges Outfit und warum sollte man nicht im Winter glänzen? Der Parka ist ein wunderschönes ItPiece und mit hellen Farben so wie Du sie kombinierst perfekt.
    Übrigens mein Mann ist auch vom Sternzeichen Mr. Perfect….
    GlG EvelinWakri

    1. Danke liebe Evelin. Das freut mich sehr, dass es dir gefällt. Hihi, das tröstet mich ganz ungemein. Danke sehr fürs Vorbeischauen und hab einen schönen Abend noch! LG Sabina

  8. Oi querida! WOW, was für ein Hingucker. Es passt sehr gut zu dir! Ich denke die Jacke ist echt super für schöne Sonnige Tage. Bin gespannt auf die ersten Bilder die du im Schnee machen wirst.
    Gute Besserung für Miss Kelly!
    Beijinhos, ich freue mich auf Samstag!
    Claudia