Leopardenrock im Spätsommer und schrullig im Homeoffice

leoparden-mustermix_streifen-bluse_gruen-kombinieren_chanel_prada_frankfurt-blog_goethestrasse_oceanblue-style_ue40_schlangenprint-pumps (11)-01

Zack, seht ihr – und schon ist Spätsommer. Der Leopardenrock verträgt dann auch schon eine dicke Strickjacke, in der von mir für diesen Herbst bevorzugten Farbe „Grün“. Ja, da staunt ihr, was? Trompete ich gerade letzten Sonntag noch herum, dass es sich um Sommer handelt, läute ich hier heute den meteorologischen Herbst ein. 🙂

Das geht innerhalb von wenigen Tagen. *Zack* Denn gestern beim Geburtstagskaffee draußen am Frankfurter Lohrberg donnerten schon die Kastanien von den Bäumen. Und das war kein Witz! Nee, meine Herrschaften. Das hat ordentlich geknallt, als die dicken Dinger links und rechts so neben uns einschlugen.

 

leoparden-mustermix_streifen-bluse_gruen-kombinieren_chanel_prada_frankfurt-blog_goethestrasse_oceanblue-style_ue40_schlangenprint-pumps (11)-01

 

Wenn ich heute ein bißchen kürzer erzähle, als sonst, dann mag das nicht am Feierkater des gestrigen Tages, den ich superglücklich „en famille“ verbracht habe. Denn gemeinsame Zeit bei uns ist rar gesät. Nein. Das liegt am heutigen Fitnessdrill, den ich schon hinter mir habe. Gehe ja jeden Dienstag seit einiger Zeit zum Schwingungstraining und habe mit dem Fitness-Effekt für meine wirklichen „Problemzonen“ wie Schultergelenke und Nackenschmerzen den Jackpot getroffen. Leider bin ich danach total geplättet, weil es so effektiv ist.

Streifen, Leoparden und Schlangenprint

Heute wollte ich unbedingt euch noch zwei Looks zeigen, die ich gerade sehr, sehr gerne mag. Den Leopardenrock sowieso. Manche kombinieren wilde Blumenmuster dazu. Gut, kann man machen. Muss man aber nicht. Ich habe durch Zufall die Kombination mit dem gestreiften Pyjama-Oberteil entdeckt. Weil ich mich gerade umgezogen hatte, den Pyjama-Look fertig geshootet war, und nun den Leopardenrock zum Hoodie dran war. Und dann bat ich meine Fotografin Julia doch einfach mal draufzuhalten.

Die Schuhe sind im Schlangenprint gehalten, die hatte ich euch schon mal zur rosafarbenen Mom-Jeans gezeigt.

 

leoparden-mustermix_streifen-bluse_gruen-kombinieren_chanel_prada_frankfurt-blog_goethestrasse_oceanblue-style_ue40_schlangenprint-pumps (11)-01
Suchbild mit…genau: Hondje „Kelly“

 

Leopardenrock

In Grün bin ich verliebt, seit ich im Sommerurlaub in Domburg ein Outfit ganz in diesem Grün entdeckt habe. So was Frisches. Grün ist ja sowieso eine DER Trendfarben für die kommende Saison, allerdings dann Tannengrün mit Schwarz. Da freue ich mich auch schon drauf.

Gut die Strickjacke und Jeans sind jetzt nicht Komplettlook, weil das T-Shirt zu sehen ist. Aber schon mal ein Versuch, oder? 😉

In der Zeit gerade etwas darüber gelesen, dass allein arbeiten seltsam macht. Dieser Mythos kursiert ja schon seit Jahrzehnten. Und ich darf aus eigener Erfahrung sagen, dass im Büro jetzt auch nicht gerade weniger seltsame Menschen schaffen :))) „I am working with clowns“ ist ja ein gern benutzter Spruch in den Kaffeeküchen deutscher Büros.

 

*affiliate link

Seltsam, seltsam

Als seltsam gilt dann das Popeln in der Nase, das Pupsen oder Sprechen mit „Hondje“. Anders als im Artikel behauptet, habe ich noch nie den ganzen Tag im Bademantel verbracht. Weil nämlich der Postmann gern mal klingelt und ich dann die Türe öffnen muss, um die ganzen Pakete anzunehmen.

Natürlich trage ich nur Shirt und Shorts im Sommer. Es kann auch mal sein, dass ich einen Tag das Duschen auslasse, wenn keine Außentermine anstehen. Aber wir wissen ja alle, dass zu viel Wasser eh den Hautschutzmantel schädigt 🙂

 

Mit Kelly spreche ich allerdings nur, während ich mir den Nachmittagskaffee frisch aufbrühe. Ansonsten hocken wir zusammen auf dem Fußboden. Auf meiner ehemaligen Yogamatte genauer gesagt: sie zu meinen Füßen dösend, ich mit dem Laptop auf dem Schoß, solche schmissigen Artikel wie jetzt in die Tasten hämmernd.:)

Welchen Schrullen habt ihr? Und welchen Farben würdet ihr noch zu Leo kombinieren? Meerblaue Grüße

 

-Sabina

 

Link-up: Tinas Pink Friday, Fancy Friday, Saturday Share,

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Ich könnte mir pink oder dunkles Lila noch gut zm Leopardenprint vorstellen…selbst besitze ich bisher nur eine Seidenbluse in Leopadenprint. Die aber schon mehrere Jahre und da aus Seide, unverwüsstlich. ein Gürtel und sneaker in leoprint stehen auf meiner shoppingliste, um die bluse noch ein wenig zu pimpen. zu der hätte ich zu gern deine lederhose in magenta, die finde ich supercool….spätsommerliche grüsse aus thüringen und einen schönen wochenteiler dir…Dagmar

    1. Ein Gürtel aus Mallorca war lange Zeit zusammen mit einem paar Ankle Boots das einzige, was ich an Leoprint aufzuweisen hatte. Also die Lederhose wäre sicherlich der Hit zu deiner Bluse. Das kann ich mir auch sehr gut vorstellen.

      Liebe Dank für deine Zeit und fürs Vorbeischauen. Meerblaue Grüße ins schöne Thüringen! Sabina

  2. Das ist ein toller Look Sabina! Herrjeh ich muss dringend mal meinen Leorock wieder ausführen. Das sieht so toll aus bei Dir. Hat mich grade an ihn erinnert. Grün gibts bei mir auch am Freitag, knallig grün ist toll, nicht wahr. Zu leo gefallen mir eigentlich alle knallfarben. Rot, Pink, Grün, auch blau.
    Diese Woche ist aber tatsächlich Sommer, wieder heiss… mit einschlagenden Kastanien :))
    Liebe Grüße Tina

    1. Also, ja alle Farben passen. Ich war ja lange keine Freundin des Leo. Aber das Muster zeigt sich doch sehr flexibel und vielseitig.

      Dann bin ich mal gespannt. Du machst sicher was Tolles draus liebe Tina. Noch eine schöne Restwoche und pass auf die Kastanien auf. LG Sabina

  3. Hallo Sabina,

    zu Leo passt eigentlich ne ganze Menge an Farben…ich sagte ja schon, ich bewundere deine Stylingkreativität und auch den Mut das so zu tragen. Ich denke bei 9 von 10 Menschen würde ich vermutlich denken: Was trägt die denn da….? Du wärst die, wo ich sagen würde: Oha, sehr stylisch! Und da zeigt sich auch wieder, wie wichtig die Ausstrahlung ist. je selbstbewusster und selbstverständlicher man auch ausgefallene Kleidund trägt, je besser sieht es aus. In Punkto Homeoffice kann ich mitreden: Ich sitze tatsächlich oft im Schlafanzug vorm PC und arbeite… und manchmal, wenn das telefon klingelt, muss ich erstmal den mauzenden kater vor die zimmertür setzen 😉

    Liebe Grüße
    Bianca

    1. Oh das Klingeln am Telefon oder an der Tür ist immer noch einmal ein ganz besonderer Moment, wo leben in die Bude bez. in das Tier kommt 🙂 Also Schlafanzug habe ich noch nicht gebracht. Jedenfalls nicht, wenn ich etwas zu tun habe. Da muss ich mir wenigstens den Anschein von Seriösität geben …*haha*

      Und danke so für deine lieben Worte. Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Einfach Danke. Ich habe ganz rote Bäckchen vor Freude liebe Bianca. Liebe Grüße zu dir! Sabina

  4. Hallo Liebes,
    Ich liebe Leo und den Herbst liebe ich noch viel mehr! Endlich kann ich meine Mäntel rausholen und wie es der Zufall so will habe ich auch einen im Leoprint 😉 Am liebsten Trage ich dazu schwarz, denn knallige Farben sind nicht so meine Welt wie du vielleicht weißt…

    Habs Fein,
    anette à la Heppiness

    http://www.heppiness.de

    1. Hallöchen du Liebe,

      also darum beneide ich dich jetzt fast ein bißchen. Denn so einen Mantel hätte ich auch gern. Allerdings am liebsten in s-w. Dann freuen wir uns mal zusammen auf den Herbst! Sei lieb gegrüßt! Sabina

  5. 🙂 Liebe Sabina,
    ich bin da eher klassisch veranlagt und würde schwarz zum Leo-Rock (den ich übrigens Suuuper finde) tragen. Vielleicht noch Rot oder Lila (what else?!).
    Ach, ja, mal einen ganzen Tag im Kaftan durch’s Haus zu schlumpfen schaffe ich problemlos. Es gibt nix Schöneres, als ein paar stressfreie Tage Zuhause verbringen zu können.
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂 

    1. Das finde ich seeeeehrrrrr sympathisch von dir liebe Claudia. So ein Lotterleben, wo soll ich es sonst fühlen, wenn nicht Zuhause 😉 Irgend wann muss ich ja wirklich mal locker lassen. Freut mich, dass es dir gefällt. Lila wäre auch noch was….Liebe Grüße zu dir! Sabina

  6. Ich komme aus dem klassischen Team und würde mich mit den traditionellen Farben kombinieren,wie Schwarz, Weiß und Beige. Trotzdem denke ich, dass du sehr gut mit den Kombinationen spielst und die Outfits sind super cool.Und ich freue mich immer wieder über die Bilder!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    1. Da bin ich ja gespannt, was du von meiner Kombination mit Beige hälst, die ich demnächst zeigen werde! Ich freue mich sehr über dein Lob du Fashionista! Beijinhos. Sabina

  7. Schrullen hab ich unzählige – aber mit dem Hund sprechen gehört nicht dazu. Wär auch echt ziemlich schrullig, da ich gar keinen Hund habe! Ansonsten find ich Deinen Look zauberhaft, richtig klasse! Dieses Grün liebe ich, aber Tannengrün und Schwarz… ach nö, da freu ich mich nicht so drauf. Aber zu meinen Schrullen gehört ja auch, alle drei Tage meine Meinung komplett zu ändern, also werd ich vielleicht doch noch ein Fan von Tannengrün. Wer weiß?
    Liebe Grüße, Maren

    1. Ich hätte Tannengrün auch nicht so toll gefunden. Aber es ist auch noch Weiß dabei…war überrascht. Du bist offen, das finde ich so sympathisch an dir liebe Maren. Schönes Wochenende und LG Sabina