Bezaubernd und bequem – mein Wickelkleid von LANIUS Fair Fashion

wickelkleid-lanius-mode-ue50-oceanblue-style.jpg

//PR-Muster, WERBUNG//

Kennt ihr diesen Moment, wenn ihr Online etwas bestellt habt, das Paket öffnet – und dann?

Zwischen Bangen und Hoffen, ob denn das Gewünschte einem wirklich gefällt?

Und dann der Augenblick des Anprobierens kommt?

Wird das gute Stück auch passen? Wird es mir stehen? Wie werde ich darin aussehen? So erging es mir mit diesem Wickelkleid von LANIUS.

Den Traum nach dem perfekten Kleid träume ich spätestens, seitdem ich mal ein supertolles Konzert besucht habe.

In einer coolen Location in Frankfurt spielte eine Band, die fast nur aus Frauen bestand: Und die Violine geigte was die Saiten hergaben – doch war ich nicht nur von ihrem musikalischen Talent fasziniert, sondern auch von ihrem überraschenden Look.

Nichts Schräges Rockiges hatte die Geigerin gewählt.

 

wickel-kleid-lanius-mode-ue50-oceanblue-style.jpg

 

Ein Kleid für einen Rockstar

Ihr Look bestand aus einem schlichten schwarzen Kleid, knielang.

Dazu trug sie Nylonstrumpfhosen, die so unendlich elegant wirken UND ein paar schwarzer Lackstiefeletten.

Dieses Styling hat mein heutiges Outfit inspiriert.

Denn das kleine Schwarze ist ein wahrer Rockstar.

Als ich das Päckchen von LANIUS öffnete, entschlüpfte mir ein kleines „Oh“ ob des modernen Karomusters.

Klar, modern, mit dem Gewissen Etwas kommt dieses feminine Wickelkleid daher.

Und dann der Glücksmoment beim Anprobieren. Ich konnte mein Glück erst gar nicht fassen.

Auch eine Modebloggerin freut sich ja tierisch, wenn sie sich einfach nur gut angezogen fühlt.

 

wickelkleid-lanius-mode-ue50-oceanblue-style.jpg

 

Dieses Wickelkleid von Lanius steht jeder Frau! Warum?

Es ist der absolute Figurenschmeichler.

Der raffinierte, leicht taillierte Schnitt lässt einen schmaler wirken. Genau wie das versetzt angeordnete Karomuster, dass den Blick geschickt auf die Körpermitte lenkt.

Die leichte A-Linie lässt den Stoff locker um Taille und Hüfte gleiten.

Den Designern ist mit diesem Wickelkleid wirklich die Quadratur des Kreises gelungen.

 

Figurschmeichler mit wunderschönen Details

Das Wickelkleid hat auch einen Hauch von Audrey Hepburn Dank der Dreiviertelärmel und der perfekten Passform.

Ich habe diesem guten Stück angemerkt, dass LANIUS den Anspruch hat, Schönes mit einem guten Gefühl zu schaffen.

Liebevolle Ideen stecken in jedem Detail.

So etwa in der nur angedeuteten Wickelvariante, die einen stylishen Akzent setzt. Denn im Büro muss das Kleid einfach nur gut sitzen und mir ein gutes Gefühl geben, so dass ich sicher auftreten kann.

Wogegen ein Wickelkleid ja die Angewohnheit hat, auseinander zu fallen.

Und es ist ein Basic, bei dem ich an ganz viele von euch gedacht habe.

Weil ich es mir an euch genauso gut vorstellen kann.

Es hat das Zeug zum Lieblingsstück!

 

Stiefeletten-Lack_handtasche-kroko_oceanblue-style.jpg

 

Gestern Abend habe ich mein erstes Stil-Seminar mit acht Teilnehmerinnen erfolgreich absolviert. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht!

Wir plauderten auch über Materialien und dabei fiel mir auf, dass ich bei Kleidern seit einigen Jahren auf dehnbare Stoffe achte.

Das Kleid kann noch so formal und schick sein. Bequem muss es vor allem sein.

Für die Bequemlichkeit sorgen hier die Baumwolle und der zweiprozentige Anteil an Elasten.

Wobei wir bei Fair Fashion von Bio-Baumwolle reden! Die vegane Mode von LANIUS ist von Peta zertifiziert. Außerdem trägt das Unternehmen das wichtige Gütesiegel GOTS.

Das Modelabel aus Köln schafft feminine, individuelle Kleidung mit viel Liebe zum Detail –

Ein gutes Gefühl

Stellt euch also meine Freude vor, als ich das Wickelkleid über den Kopf zog, mich Zuhause vor den Spiegel stellte, und dann – alles perfekt saß!

Ich wusste gar nicht, wohin mit mir vor Glück.

Ich wünschte mir, ihr erlebt auch diesen Glücksmoment. Dass ihr das selber mal ausprobieren würdet. Denn mit LANIUS trefft ihr immer eine gute Wahl!

Wie ihr wisst, liegt mir Nachhaltigkeit sehr am Herzen. Und wie oft habe ich in der Vergangenheit etwas gekauft und dann doch wieder aussortiert.

 

wickelkleid-lanius-mode-ue50-oceanblue-style.jpg

 

So schön und stylish ist Fair Fashion

Bei diesem Kleid weiß ich, dass es eine gute Kaufentscheidung ist, weil ich es oft und lange tragen kann.

Ob im Büro mit schwarzen Stiefeln, zum Shopping mit Sneakern oder ins Theater.

Es macht einfach alles mit.

Schaut doch mal bei  LANIUS vorbei! (Pssst: Wenn ihr euch in den Newsletter eintragt, könnt ihr auch gleich einen Gutschein von 15 Euro genießen!)

Denn wer nach einem einfachen Weg sucht, sich künftig endlich nachhaltiger und trotzdem chic und bezahlbar zu kleiden, legt sich den Online-Shop gleich unter Favoriten ab!

 

Lanius Fair Fashion – bezahlbare Basics, die sich toll kombinieren lassen

Das Wickelkleid gibt es im Shop noch in einer ganz tollen Herbstfarbe.

Und dieses schwarze-weiße Karomuster findet ihr auch für eine Cullotes, die sich ja so cool mit Stiefeln kombinieren lassen.

LANIUS hat wunderschöne Basics, die sich hervorragend miteinander kombinieren lassen. Einen tollen Look mit einem blauen Karomantel hat die liebe Cla von Glamupyourlifestyle vor einiger Zeit gezeigt.

 

 

wickelkleid-lanius-mode-ue50-oceanblue-style.jpg

 

Neben der großen Freude über dieses perfekte Kleid, das mir wirklich wie gerufen kam, weil ich immer öfter als Speaker zum Thema „Vegane Mode“ zu Symposien eingeladen werde und dann einfach nur gut angezogen sein will, war meine Woche wirklich ereignisreich.

Nicht zuletzt, weil das Wlan in der Wohnung ausgefallen war. *Schreck*

Da sitzt frau aber wirklich auf dem Trockenen wie ein Fisch ohne Wasser. Aber jetzt läuft alles.

Nächste Woche zeige ich euch dann noch einen ganz anderen Look zu dem Kleid und erzähle euch, wie ich meinen Weg in die nachhaltige Mode gefunden habe – Schritt für Schritt zum Nachmachen, wer möchte!

 

Für welches Farbe hättet ihr euch bei dem Kleid entschieden? Meerblaue Grüße

 

-Sabina

 

Ihr sucht noch eine Idee zum Städtetrip in der Vorweihnachtszeit? Paris vegan entdeckt

 

PS: Ihr lest gerne auf OB Style? Dann schickt mir eure Email und verpasst kein Thema mehr. #nospam #Hundebesitzerin

 

Link-up: I will wear what I like,

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Wow, Sabina,
    das ist wirklich ein feiner Look. Und ein feines Kleid. Ich glaube, mir würde es in blau besser stehen.
    Deine neue Frisur ist mir aber zuerst aufgefallen. Sie steht dir richtig gut mit dem Seitenscheitel und bisschen durchgestuft.
    Und die Kette ist so süß mit der Feder. 🙂
    Ein richtig schöner Look, mit dem du aber auch nicht overdressed bist. Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Claudia

    1. Also liebe Claudia, wenn du „wow“ schreibst als treue Leserin, dann weiß ich, dass du auch „wow“ meinst!

      Dieses Kleid ist ja wirklich von vorn bis hinten durchdacht. Es war mir wichtig, dass nichts davon ablenkt. Gleichzeitig überschattet es aber auch seine Trägerin nicht. Doch der Schmuck sollte eher unterstreichen. Und so habe ich mein kleines Pompom-Kettchen wieder hervorgeholt 🙂

      Danke für das nette Kompliment. Ich bin endlich auch mal zufrieden mit der Frisur. Puh. *Lach*

      Die andere Farbe des Kleides gefällt mir auch sooooooooooooo sehr. Ich finde sie für den Herbst im Alltag eine stylishe Bereicherung. Aber: Die Qual der Wahl wie gesagt 🙂

      Ich hoffe, du hattest ein schönes Wochenende. Herzliche Grüße von Sabina

      1. das habe ich auch 100% so gemeint. 🙂
        Der Look ist perfekt, nix zu viel, nix zu wenig und gerade in seiner Schlichtheit und dem grafischen Muster des Kleides, den Schuhen und den zurückhaltenden Accessoires ein Hingucker! Ganz klasse.
        Der Sonntag war etwas verregnet, aber ansonsten alles okay.
        Ich wünsche dir eine schöne Woche,
        liebe Grüße
        Claudia 🙂

  2. Hallo meine liebe Sabina!! Sehr schönes Kleid!! 🖤Ich trage auch sehr gerne Kleider, besonders zum Feiern!! Ich finde es ist viel elegante als die Hosenanzug!!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag 😘
    Liebe Grüße Marianna 🧡

    1. Hallo liebe Marianna,

      ja feiern lässt sich im Kleid ganz besonders gut! Eine schöne Idee. Lieben Dank fürs Vorbeischauen und hab einen guten Start in die neue Woche.

      Deine Sabina

  3. Das Kleid ist wirklich ein toller Hingucker. Ich bestell mir ja selten online was, weil ich genau mich vor diesem Problem fürchte…aber wie schön, dass es dir so gut steht. Liebe ja den rockigen Schick! Und ein Glück, dass das WLAN wieder funktioniert!

  4. Liebe Sabina!
    Das Kleid steht die ganz wunderbar, würde mich auch für diese Farbe entscheiden. Ich habe mich gerade auf der Seite von Lanius umgesehen und bin wirklich begeistert.
    Liebe Grüße aus Salzburg
    Regina

    1. Liebe Ina, ganz herzlichen Dank für deinen Besuch. Was für eine Überraschung! 🙂 Ja, das Schwarz-Weiß ist doch einfach unglaublich vielseitig.

      Ganz herzliche Grüße aus Frankfurt zu dir.

      Sabina

  5. Liebe Sabina,
    Ich weiß definitiv was ich heute Nachmittag machen werde! Im Onlineshop von Lanius stöbern, denn dieses Kleid gefällt mir ausgesprochen gut und es ist fair und nachhaltig. Also perfekt.
    Einen schönen Sonntag wieder im Online
    Liebe Grüße EvelinWakri

    1. Liebe Evelin,

      an dir kann ich mir das Kleid PERFEKT vorstellen!!! Ich habe an so viele von euch beim Schreiben gedacht und mich total gefreut, euch davon zu erzählen und es euch vorstellen zu dürfen.

      Ich bin froh, dass Online wieder läuft. Danke für deine Zeit, die du mir schenkst wie immer. Sei ganz herzlich gegrüßt. Sabina

  6. 🙂 Liebe Sabina,
    es ist immer wieder eine freudige Überraschung, wenn man etwas (online) kauft, es dann Zuhause anprobiert und es passt! Herrlich.
    Dein Wickelkleid finde ich grundsätzlich schön, aber was mich wahnsinnig stört, ist, dass die Karos nicht matchen. Der Mix von Diagonal zu Horizontal (oder vice versa) ist toll. Aber dass im Vorderbereich die Linien nicht zusammentreffen stört mich sehr. Deshalb würde ich dazu einen Gürtel oder eine Tuch als optische Mitte tragen. – Vielleicht ist das aber auch nur mein ganz persönliches Ding.
    Denn der Schnitt gefällt mir sehr. Und ich bin auch immer auf der Suche nach bequemen Kleider für den Job.
    Schönen Sonntagabend und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    1. Einen schönen guten Morgen liebe Claudia,

      vielen Dank wie immer für deine Zeit und dein anregendes Feedback. Ich schätze das, weil solche konstruktiven Hinweise zum Nachdenken anregen. Deine Idee von einem Kleid kann ich mir vorstellen. Klassisch kariert auch im Schnitt und taillenbetont mit einem Gürtel.

      Dieses Kleid ist zwar klassisch. Aber auch so besonders, weil es sich von klassisch schönen Kleidern durch seine besonderen Details hervorhebt. Für selbstbewusste Frauen, die etwas minimalistsch- fast skandinavisch-schlicht Modernes mögen.

      Ich liebe es, meine Taille zu betonen. Und jede kann einen Gürtel oder einen Schal sich umbinden, wie und wo es ihr gefällt.

      Dieses Kleid wirkt aber allein ohne weitere Accessoires. Das Design ist so wohldurchdacht, dass die Taiile durch den Schnitt als auch durch das versetzte Muster betont wird. Das macht es so interessant und spannend ohne Schrill zu wirken. Subtil in seiner Modernität- mit einem zusätzlichen Accessoire würde das alles verloren gehen.

      Lieben Dank für deinen Besuch wie immer und eine schöne Woche wünsche ich dir!

      Liebe Grüße
      Sabina

  7. Hallo Sabina,
    Du hast eine gute Wahl getroffen, ich finde das Kleid in dieser Variante schöner wie in der blauen Ausführung.
    Das gesamte Outfit sieht toll aus und steht Dir sehr gut. Bin schon gespannt, wie Du dieses Kleid noch stylst wirst. Ich mag dieses Karokleid in Wickeloptik.
    Liebe Grüße
    Ralf