herbst: hemdenblusenkleid mit blouson, roten stiefeletten und kurzem Blogpäuschen

Ja, ich schon wieder. Schon wieder im Hemdenblusenkleid. Das Hemdenblusenkleid musst ihr noch eine Weile ertragen. Ich lass so schnell nicht locker 😉 

Was ich ja so schön am Herbst finde ist, dass man halt die geliebten Hemdenblusenkleider auch mit Stiefeletten, vor allem in „marsala“ tragen kann. 
Meine Schwäche für weinrote Stiefeletten kennt ist ja sicher schon vom Casual Look. Jetzt habe ich sie mal zu hellblau ausprobiert. Mag ich eh gern.

Dafür mache ich es heute kurz. Und fasse mal meine Woche zusammen. Erste Woche gearbeitet. Reisefotos warten darauf sortiert zu werden. Modefestival Stilblüten stand vor der Tür, das ich auf keinen Fall verpassen wollte. 

Sehr lustig ist, dass mein Mann und ich momentan noch das Gefühl haben, in Frankfurt im Urlaub zu sein. Sozusagen im airbnb. Hihi. Doch in Wirklichkeit treten wir bald wieder unseren Heimflug, in unsere wunderbare Bude in San Diego an. 

Ich kehre dem Thema aber hier mal den Rücken, sonst nimmt das kein Ende. 

Meine Reiseerlebnisse teile ich nochmal mit Euch. Da müsst ihr dann durch 🙂 Ja, ja, alles eine Zumutung. *kicher* Doch warum nun nochmal Pause? Naja, im Blog hatte ich nicht richtig Pause. Aber durch das Bloggen ergeben sich viele neue Möglichkeiten, die aktuell meine Aufmerksamkeit erfordern. 

Einiges will vorbereitet sein. Für eine Selbstständige sind das in der Regel gute Nachrichten. Doch sie kosten auch Arbeitszeit. Ja, natürlich kostet das immer Traffic. Aber 1. stehe ich mit vielen von Euch auf Instagram in Kontakt. 2. ist es nur ein Päuschen von wenigen Tagen, keine Wochen.

Doch nachdem ich den Weckruf bei Catherine von Not Dressed as Lamb gelesen hatte, habe ich mich für eine seriöse kurze Pause entschieden. 

Also, und natürlich eure Kommentare zum Look. Wie haltet ihr es mit der Farbkombination? Habt einen schönen Sonntag noch und seid lieb gegrüßt! 

-Sabina
  1. Ich muss zugeben, dass ich total neugierig bin, 😉 aber ich drück Dir auf alle Fälle jetzt schon die Daumen für dein Projekt und für deine Zukunft!
    Das Blusenkleid ist immer ein Bild wert! Du siehst sehr schön aus!
    LG
    Claudia

  2. Na, da bin ich aber gespannt 🙂 Dein Hemdblusenkleit hat was. Ich mag es am liebsten, wenn Du es mit schönen Details kombinierst. So pur kann ich mich immer noch nicht ganz damit anfreunden.

    Liebe Grüße Sabine

  3. Dass ich die Stiefeletten mag, weißt du ja schon �� – und ich bin froh, dass ich mit hellblau nicht so sehr daneben lag.. grins. .. alles Gute für dein Projekt!

Comments are closed.