Casual: How to Style Burgundy Boots?

Auf diese extrem alltagstauglichen, heißt shopping-fähigen, burgunderfarbenen Boots war ich schon lange scharf.  Doch das ist leider keine Farbe, die mich als Dunkelblonde zum Strahlen bringt;-), und sie beansprucht für sich schon sehr viel Aufmerksamkeit, finde ich.
Also habe ich zwei Lieblingsschals und -taschen eingepackt und herumexperimentiert wie ihr sehen könnt.
Und danach gab’s zur Belohung zu den zwei Accessoires auch zwei (!) Cupcakes. Mögt ihr die blaue Marc Jacobs Tasche lieber als die andere? Und welcher Schal gefällt euch besser?
Der Karoschal hängt derzeit ständig um meinen Hals und deswegen bin ich nicht objektiv:) Meerblaue Grüße
-Sabina
 

 

 

 

 

 


 

  1. Hallo Sabina,
    super schöne rote Stiefels sind das. Vor allem die kleinen Details am Fersen gefallen mir gut. Dazu passt, meiner Meinung nach, die Mustertasche ganz hervorragend und beim Schal würde ich den karierten wählen. Weil er den Rotton nochmal aufnimmt.
    Vom ganzen Outfit, inklusive Schlangenprint Jeans und Felljacke bin ich sehr sehr angetan!
    Lieben Gruß von Sabine

    1. Liebe Sabine, danke schön und danke auch für den Tipp. Bin ich froh, denn so würde ich es auch am liebsten tragen. Aber jetzt fühlt es sich viiiiiieeel besser an, weil du das so hilfreich beschrieben hast. Herzlichen Dank dafür! Schöne Woche noch und bis bald, LG Sabina

  2. Hi Sabina,

    interessante Kombis. Dein heutiges Thema finde ich besonders spannend, da auch ich mir Stiefeletten in der Farbe zugelegt habe und noch nicht so richtig weiß, wie kombinieren. Die Kombis gefallen mir beide gut, die untere aber noch einen Tacken besser.

    Lg, Annemarie

    1. Hach, das freut mich aber wirklich ganz besonders, wenn du da evtl eine Idee für dich mitnimmst! Bin ja gespannt, was es dann von dir dazu gibt bzw einen Post habe ich ja schon gesehen;-) LG

  3. Boah.. die Leggings ist klasse!!!
    Die Boots finde ich auch schön, die Farbe ist so toll!
    Mir gefällt der Leoschal und die gemusterte Tasche dazu am Besten, doch die andere Kombi ist auch nicht zu verachten. Kannst du beides super tragen. Wer sagt denn, dass du dich entscheiden musst? 😉

    Liebe Grüße
    Dana 🙂

    1. Liebe Dana, ich lese deine Kommentare sooooooooooo gern, sie bringen mir immer Freude, weil du dich so authentisch ausdrückst. Das mache ich auch gern, da macht der Austausch Spaß! LG Sabina

    1. Danke schön Conny für deinen lieben Kommentar über den ich mich sehr gefreut habe! Jetzt mal was zur Leggings, die habe ich doppelt gekauft, weil ich sie soooo gern mag! LG zurück zu dir! Sabina

    1. Liebe Sunny, danke fürs Vorbeischauen, freue mich von dir zu hören! Und das Kompliment von dir als Fotospezialistin, von der ich gern immer noch was Neues dazu lerne, freut mich besonders. Schönen Tag noch! LG Sabina

  4. Those are some cool tough burgundy booties, love the way you styled the whole look! So glad I clicked on your comment on FASHIONSQUAD and got led back here to yours. It's seriously full of GREAT info and juicy pics here! Just followed you on GFC and bloglovin', be sure to see more of you soon. By the way, I just uploaded a newest outfit featuring an oversize CÉLINE coat and ALEXANDER WANG net tote and TOGA cowgirl shoes, it's one of my most popular looks, even with a funny GIF! Please do check it out and be hope it #provokes 😉

    xx The Provoker
    http://www.the-provoker.com/2014/01/old-habits-new-neutrals.html

    1. Herzlich gern liebe Heidi!!! Meine Größe fiel normal aus. Puh. Und zeig dann mal….:))) Ich habe gerade gestern wieder gedacht, Mensch, ich kann damit durch die Stadt rennen und innen ist es sooo bequem. LG Sabina

  5. Ich hab heißgeliebte dunkelrote Schuhe, und finde, sie passen hervorragend zu grau, wollweiß und schwarz.
    Auf deinen Fotos sind sie oft leider nur sehr schlecht zu erkennen, ergo tu ich mir mit dem Bewerten der Kombinationen sehr schwer. Hier wäre es eine gute Idee gewesen, dich vor den helleren Hintergrund oben am Treppenabsatz zu stellen!

    Der rosa Schal passt für mich bzw. meine Augen gar nicht dazu, er beißt sich richtig (das schreibe ich wirklich selten – ich wundere mich gerade über mich selbst). Daher ist für mich blau eindeutig der Sieger. Wie oben beschrieben, würde ich aber z.B. einen unifarbenen wollweißen Schal (lose um den Hals geschlungen oder die langen Enden einfach hängen lassen) sehr in Betracht ziehen – die Farbe würde dir als Dunkelblonde so richtig Strahlkraft verleihen, und etwas Ruhe reinbringen. Die gemusterten Fersen an den Schuhen, das wilde Muster an der Hose, die unruhige Oberflächenbeschaffenheit des Schafffell-Futters – das ist schon viel! Und dann noch die gemusterte Tasche…

    Herzliche Grüße!
    vivien_noir

Comments are closed.