sommerspaß mit culottes und bunten blubberblasen aus barcelona*

T-Shirt: Susanne Hergenhahn, Culottes: NIX-design // Sandalen: Myrthis, Antwerpen



*sponsored post Wenn die Hose so schön schwingt, dann macht Kleidung richtig Spaß. Gute Laune bringt im Sommer nicht nur der Sonnenschein. Letzte Woche war soviel offline zu arbeiten, dass ich online noch gar nicht fertig kommentiert habe. Ein bißchen Geduld bitte. 

Bei allem dem Stress kam mir der der spaßige und entspannte Fototermin am vergangenen Freitag gerade recht: ich war ich zum Shooting in der Frankfurter Modeboutique „apfelgrün – zum Anziehen„. 

Herausgekommen sind sechs (!) Outfits vom verspielten Freizeitlook bis zum eleganten Businesslook in Orange. Stellt euch vor, ich trage Orange!!! Also das war eine Überraschung und ihr dürft schon auf die nächsten Posts gespannt sein. 

Heute darf ich euch den ersten Freizeitlook vorstellen: ein leicht ausgestelltes T-Shirt mit bunten Kreisen trifft auf eine schlicht geschnittene Culottes in gedeckten Farben. 

Hinter apfelgrün – Zum Anziehen steht Sabine Schmitt. Ihre Leidenschaft für Mode, für Stoffe und für das Schneidern standen Pate bei der Entwicklung ihrer Geschäftsidee: sie bietet hochwertige Mode junger Designer an, die schickes Design, hervorragende Verarbeitung und nachhaltiges Wirtschaften verbinden: also alles, was mir auch wichtig ist. 

Was gefällt Frau Schmitt an NIX design? „Das ist für mich Stadtmode, urbane Mode, sogar typische Berliner Mode – auffällig unauffällig – , klare Linien, puristisch, fahrradtauglich. Die Soffe sind nachhaltig und fair produziert und manches
sogar recycelt.“

 

EINE BINSENWEISHEIT, IM ALLTAG OFT VERGESSEN: WIE MAN SICH KLEIDET, SO FÜHLT MAN SICH

Also verspielt, mit dem Schalk im Nacken: dafür sorgen diese bunten Blubberblasen; entworfen von einer Designerin in Barcelona. In diesem Outfit könnte ich durch die Stadt rennen, aber genauso gut, den Nachwuchs oder den Hund im Park hüten.

Was mir an dieser Kombination gefällt: die leicht ausgestellte Form des T-Shirts entspricht dem Schnitt der Culottes, die mich in ihrer Schlichtheit an japanische Samurais erinnert. Und einfach diese aufgesetzten Farbelemente, die Spaß und Lebensfreude zeigen.

Kein Wunder, dass das Shirt von Susanne Hergenhahn zu einem der beliebtesten und meistverkauften Kleidungsstücke in der Boutique von Sabine Schmitt gehört, die einen gutes Gespür für Wünsche ihrer Kundinnen gezeigt hat und erstmalig eine Sommerkollektion von Hergenhahn anbietet: „Sie hat ihre eigenen Trends. Sie will das Handwerk, die Handarbeit – die immer noch existiert, zugleich nutzen und unterstützen.“

Barcelona; credit: Tom_K

 Richtige T-Shirtfreaks sind ja auch meine Mitbloggerinnen Sabine von Bling Bling Over 50, Sunny von Sunny’s Side of Life und natürlich Tina von Tina’s Pink Friday!

Wie gefällt euch die Kombination? Und wie fühlt ihr euch im Freizeitlook? Kommentare gern hier oder auf Instagram an Oceanbluestyle_at_Manderley

-Sabina

Shopping: 
* apfelgrün – zum Anziehen, Glauburgstraße 95, 60313 Frankfurt.
Stadtteiloffener Sonntag am 11.09.2016: geöffnet von 13 – 18 Uhr

Link-up: Visible Monday, I will wear what I like, Sommerfarben: Modejahr 2016, Turning Heads Tuesday,

  1. Eine wirklich schöne Kombination, die dir ausgezeichnet steht. Die Wiederholung der Farbe bei Punkt und Schuh finde ich sehr schön. Culottes mag ich ausschließlich an anderen sehen, für mich ist der Trend nix 😉
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Also ich bin da bei dir. Culottes sind nicht einfach und manches gefällt mir auch nicht. Aber ich könnte sie mir an dir sehr gut vorstellen <3..aber der Look ist mal ganz anders, was mir sehr viel Spaß gemacht hat auszuprobieren! Schönen Sonntag noch und LG Sabina

  2. Schön. Nun kommentiere ich schon im zweiten Blog (nach Frau Vau) direkt nach Andrea und kann wieder nur sagen: Da bin ich ganz bei Andrea. In allen Punkten. 😉 Und ich freu mich, dass ich die Schuhe jetzt mal so richtig im Einsatz sehe. Toll sind die. <3

    LG Anna

    1. Ihr bekommt mal alle eine Medaille für die frühsten Kommentare!!! Ich bin beeindruckt und freue mich, dass die Schuhe dir gefallen! Kommen sicher noch öfters im Sommer! Schönen Sonntag und LG Sabina

  3. Nun liebe Sabina, Culotte ist klasse! Absolut süßer Look mit dem Shirt. Und da sind ja auch die Schuhe die ich so mochte. Danke für die Verlinkung. Ich freu mich 😉
    Jetzt bin ich gespannt auf all die anderen Looks und auf orange natürlich.
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    1. Sehr gerne liebe Tina! Ich wollte euch endlich mal die Schuhe zeigen und die Culottes haben einen für den Sommer angenehmen Stoff. Schönen Sonntag noch und LG Sabina

  4. Die Kombination finde ich AB-SO-LUT phantastisch!! Ich liebe so verspielte Details und kleine Besonderheiten und würde mir dieses Shirt auch sofort kaufen, wenn die Blubberblasen bei mir noch hoch genug über der Brust sitzen würden. 😉
    Die farbliche Wiederholung in Shirt mit Schuhen ist genial und selbst die Culotte dazwischen stört mich nicht, weil sie DIR nämlich echt gut steht. Alles in allem: Perfekt! Du siehst mich ehrlich begeistert! Mehr davon, bitte!
    LG
    Gunda

  5. Hui liebe Gunda, das freut mich jetzt 1.sehr und 2. noch mehr. Ich verstehe natürlich auch deine Begeisterung, weil ich deine Vorliebe für Buntes kenne, was so lebensfroh bei dir wirkt!!! Mir hat es auch sehr viel Spaß gemacht, diesen typfremden Look, von denen es noch einige geben wird, zu tragen. Herzliche Grüße und schönen Sonntag noch! Sabina

  6. Wow – das Shirt ist wirklich toll! Und ich musste auch gleich an Barcelona und besonders den Park Güell dabei denken. Die Culotte sieht bei dir klasse aus – für mich ist diese Hose leider nichts, ich kann sie an mir nicht leiden und ich finde auch, dass sie mir nicht steht. Aber bei dir – und auch in der Kombination mit den wunderschönen Schuhen – perfekt! Ich freu mich schon auf das orange Outfit 😉 Hab noch einen wunderbaren Tag!

    1. Na meine liebe Frau Vau, wenn du Barcelona kennst, dann verstehst du ja meine Vorstellung von den lustigen, verspielten Formen. Freut mich aber sehr, dass es dir gefällt! Liebe Grüße und hoffentlich einen trockenen Pudel wünscht dir Sabina

  7. Wie schön das aussieht, liebe Sabina. Ich mag Sachen in dieser Form und bin sehr gespannt, auf die anderen Kooks? Diesen würde ich gerne 1:1 übernehmen. Liebe Sonntagsgrüsse, Bärbel

    1. Liebe Bärbel, das würde dir bei deinem Gardemaß sicher sehr gut stehen! Für mich war es ein tolles Experiment. Danke für den Besuch und liebe Grüße von Sabina

  8. Das wäre eins zu eins ein Look für mich. Ich bin ja nennen wir es mal schnörkellos 😉 gefällt mir sehr gut und ich bin schon gespannt auf dich in orange
    Liebe Grüße und komm gut in die neue Woche

    1. Darin kann ich mich dich auch sehr gut vorstellen liebe Ela, einfach mal deinen Kopf hineinphotoshoppen. 🙂 Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und sende dir LG aus Frankfurt. Sabina

  9. Da sind sie ja, die Blubberblasen aus meiner Lieblingsstadt. Und weil sie aus Barcelona stammen, kann ich gar nicht anders als sie zu mögen 🙂 Mit Culottes kriegt man mich ja sowieso und die Sandalen sind einfach nur schön. Und jetzt bin ich gespannt, was apfelgrün noch so für dich und für uns zu bieten hat 🙂
    Liebe Grüße
    Fran

    1. Si senhora! Das freut mich natürlich, dass es da schöne Erinnerungen weckt. Ja, ich denke, das wäre auch ein Stil, den du wieder sehr cool wuppen würdest 😉 Und gespannt war ich auch und gespannt bin ich auf eure Meinung! LG Sabina

  10. Da bin ich ja mal gespannt. Die Blubberblasen machen gute Laune und die Culotte sieht gut aus. Ich habe immer noch keine, aber da könnte man in Versuchung kommen. Viele liebe Grüsse BeTe S.

    1. Danke liebe Alnis, das freut mich aber sehr! Ich habe ja sowas noch nie getragen und gezeigt, daher freut mich deine Rückmeldung jetzt besonders! LG zu dir! Sabina

  11. Das sieht gut aus. Die Kreise auf dem Shirt mag ich besonders. Bei der Culotte gefällt mir, dass sie lang genug ist, denn die meisten finde ich mit Mitte der Wade zu lang oder zu kurz. So mag ich es leiden. Danke für den Beitrag im #modejahr2016.
    LG nach FRA
    Ines

    1. Danke für deinen fachfrauischen Kommentar, ich ear vom schönen Fallder Hose sehr angetan und nun hast du benannt, woran das liegt. Freut mich, dass es dir gefällt und danke für den Besuch! LG Sabina

Comments are closed.