Drei Trends direkt aus dem Kleiderschrank: Rollkragen, Layers + Combatboots

Spread the love
Oben Winter, unten Sommer: Black Fur, white denim, red neopren

Übergangsmode nannte das meine Oma: Winter —>Frühling. Und bei Frühlingstemperaturen
war ich unterwegs zu einem Termin für meinen „Inside FFM-Blog“;
erscheint wöchentlich auf „Frankfurt Tipp„, für den Verlag schreibe ich
über Mode und Lifestyle in der Stadt am Main seit November. Hatte aber Zeit für einen kurzen Zwischenstop, um Fotos zu machen. 

Die Straße am Park ist nicht viel befahren, Gänse marschieren regelmäßig vom Park quer über die Straße auf eine Wiese. Doch irgend etwas scheint an einer Frau mit einem Stativ so spannend zu sein, dass ich schon befürchtete, es würde kurz oder später Auffahrunfälle geben, weil alle so neugierig guckten. Da habe ich dann schnell zuende fotografiert und alles wieder ins Auto geworfen…

Das Wetter war schön genug für weiße Jeans, kennt ihr schon aus den Sommerfotos hier,
den schwarzen Flauschpulli von Zara und den guten alten bekannten
Mantel. Die weiße Bluse zeige ich euch demnächst nochmal in einem
Abendlook, eine meiner Mitbringsel aus New York (ja, der Koffer war auf
dem Rückflug voll:)) 

Fototipp: immer erst ein paar Fotos für die Mülltonne anfangs machen, um warm zu werden. Hilft mir jedenfalls enorm.Ist auch Tagesform abhängig. Habt ihr noch kleine Tricks und Tipps?

Alles Gute, Sabina

*******************************************************

Its has been sunny for a while here in Frankfurt.Still layers are my best option for the in-between warm and cold period. When I was on my way doing some research for a blogpost on Frankfurt (I have been blogging for a publishing house about the city since last November called Frankfurt-Tipp and the people there are just ever so wonderful to work with. Very professional, very pleasant.) 
Close to the park there are geese living there which makes for a nice traffic jam in the morning when Mamma Goose and friends cross the street. 
The white Denim you have seen before last summer here, the black turtleneck fake fur sweater I got at Zara’s in NYC last year with the white Blouse.

When taking pics I usually take some random pics just for fun to get warm and then start shooting for real. And you? Any tricks to share? Please do so and tell me how you get thru the weather transition? 

xo, Sabina

Link-up:
Thursday Blog Hop
Top of the World 
Stylelixir
Fun Fashion Friday

 

SHOP MY STYLE

window.tdAsyncInit = function() {
TD.init({
widget: „07dbb649a11d492b0931909b727f1172“,
locale: „de_DE“
});
};
(function(){
var s = document.createElement(„script“),t = document.getElementsByTagName(„script“)[0];
s.type = „text/javascript“;s.async = true;s.src = „//d1kn3e15znl51s.cloudfront.net/js/tlib.min.js“;
t.parentNode.insertBefore(s, t);
}(document));

Coat: Banana Republic

Sweater: Zara
Blouse: Brooklyn Industries
Denim: Vila
Combatboots: Conleys
Black Tote: Souvenir Majorca
Red Birkin Tote: Patricia Field NYC

  1. déjà-vu! beate ca. 1991 🙂 eben nur mit schwarzen haaren. die weisse lewi´s hab ich damals (sommer´90) noch in san francisco gekauft, in D war keine zu finden, obwohl jeder coole typ in berlin damit rumlief in frühjahr 1990. natürlich mit schwarz und boots, alten (vintage hiess das damals noch nicht) oberhemden und wollmänteln oder lederjacken kombiniert. "the place to be" war der flohmarkt am reichpietschufer, sonntag vormittag, die coolsten kamen direkt aus der kneipe dahin. es gab alles was man sich nur vorstellen konnte und knöcheltiefen schlamm. heute ist da alles bebaut mit dem hinterhof vom potsdamer platz…..
    jetzt bin ich ganz sentimental! lieben gruss! xxxxx

    1. Ha! Was für spannende Anekdoten. Und klar, dass San Fran wieder ganz vorn dabei ist 😉 Und was du mir damit aber sagen wolltest ist, dass dir mein Outfit also zusagt? ,-) Vermute ich jetzt mal ganz frisch und fröhlich …Lass uns einfach zusammen sentimental sein, dass geht besser!!! LG Sabina

  2. Guten Morgen 🙂
    Schönes lässiges Outfit ,du siehst toll aus! Für mich einer der besten weiße-Hose-Looks die ich in diesem Jahr auf Blogs gesehen habe 🙂

    Wünsche dir einen wunderbaren Tag 🙂 ,lg

    1. Oooooh, danke du bist echt ein Schatz! Wie lieb von dir. Es freut mich sehr, dass es dir gefällt, wobei wir ja heute mit unserer schwarz-weiß Wahl beide denselben guten Geschmack bewiesen haben 😉 Hab auch einen fabelhaften Tag! Sabina

  3. Shit – mein Kommentar ist weg! 🙁
    Ähm, was hatte ich geschrieben? Dass mich die Leute nerven, die immer gucken müssen, dass ich die Gänse allerdings gern gesehen hätte, dass ich Deine Fotos und Dein Outfit sehr mag und dass ich etwas neidisch darauf bin, wie Du und andere ihre Bilder so ganz allein mit Stativ (das stand ja so niedrig, dass es kaum aufgefallen sein dürfte. 😉 ) so toll hinbekommen und ich nicht mal mit Partner hinter der kleinen Knipse. Sollte ich noch mehr geschrieben haben, habe ich es jetzt vergessen. Kommentare 2x zu schreiben ist etwas uninspirierend. 😉
    Dir ganz liebe Grüße
    Gunda

    1. Okay das mag ich auch nicht. Das ist immer echt nervig, wenn mir das passiert. Du bringst mich gerade etwas in die Breduille: muss ich deinen Kommentar wegen "Schimpfwörterbenutzung" nun löschen ;-)??? Naja, dieses eine Mal lassen wir das mal so. Aber das Stativ steht mindestens einen Meter hoch, inzwischen sogar gut 1,5. Du musst es einfach mal probieren liebe Gunda…vor allem aber, und das ist das Wichtigste, ist es so unglaublich nett von dir, was du so sonst so schreibst. Das rahme ich mir innerlich ein <3 und wenn es möglich gewesen wäre, hätte ich das Gänsefoto sehr gern allein nur für dich gemacht! Leider marschieren Mamm Gans und der Rest immer dann, wenn ich es eilig habe und auf dem Weg zur Arbeit bin….Dann bin ich nur froh, wenn die drüben sind und nicht mitten auf der Straße unentschlossen herumhocken…hihi. LG nach Lüneburg sendet dir Sabina

  4. Du siehst klasse aus! Ich mag deine Schue, ich habe fast die selben 🙂 Thank you for linking up to Thursday Favorite Things and we hope to see you again next week!

  5. Das erste Foto ist mein Favorit. Süßes Grinsen 🙂 Tolles MakeUp, sehr schöner Look. Du machst mir langsam richtig Lust auf weiße Hosen.
    Liebe Grüße Ela

  6. Schön sieht das aus. Mit der farblich passenden, dunklen Blende, die da unten herausspitzt und der unerwarteten, roten Tasche. Klasse. Vielen Dank für die Inspiration. LG Sunny

  7. Jaaaa! Irgend ein Teil der Garderobe muss jetzt "Frühling" rufen. Deine weißen Jeans machen das gut. Zumal sie mit diesen coolen Boots einfach klasse aussehen. Ein schöner Übergangslook!
    Mir ist es für ein komplettes Frühlingsoutfit auch noch viel zu kalt und die Stiefel sind noch täglich im Einsatz.
    Liebe Gruß und schönes Wochenende
    Sabine

  8. Liebe Sabina,
    ein toller Look! Dein Kleiderschrank birgt wirklich wahre Schätze, und dass Du diesen Blog schreibst finde ich ja genial! Wow, ich bin einmal mehr beeindruckt, was Du alles machst, Du bist einfach eine tolle Frau <3 Und was die Fotos anbelangt: lustigerweise werden bei uns oft die ersten Fotos die besten … oder die letzten 🙂 Keine Ahnung an was das liegt und leider verstehe ich selber vom Fotografieren zu wenig, um Tipps zu geben. Umso beeindruckter bin ich, dass Du Deine Fotos sogar so toll selber machst! Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende <3
    Alles Liebe von Rena

    http://www.dressedwithsoul.com

  9. Perfekter Lagenlook, meine liebe Sabina. Ich bewundere sehr, wie toll Deine Fotos werden, alleine mit Stativ. Chapeau, das könnte ich auf keinen Fall. Ich bin immer dringend auf meine Fotografin angewiesen.
    Ganz liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

Comments are closed.