Tartan Pencilskirt & Lackleder

Spread the love

Lackleder für Jacke und Oxfords mit Bleistiftrock von Vivienne Westwood….


Den Rock kennt ihr schon:
mit Lederjacke und Rüschenbluse 
mit Kaschmirpullovern
mit schwarzer Rüschenbluse und Fakefur-Jacke 

Getragen beim Besuch meiner Improtheatergruppe, die Sonntag einen erfolgreichen Auftritt im nahen Rumpenheim auf die Bühne brachte: fabelhafte Schlosskulisse direkt am Main. Im Sommer ideale Radtour, um dann über den Fluss mit einer Fähre überzusetzen. Normalerweise trete ich immer mit auf, doch wegen der aktuellen Theaterinszenierung von Noel Coward’s Blithe Spirit“ in Frankfurt musste ich diesmal leider aus Zeitgründen aussetzen…Dafür habe ich sie tatkräftig angefeuert! Und dabei wegen des noch kühlen Wetters den Rollkragen und die blickdichten Strumpfhosen zu diesem meisterhaft geschneiderten Rock kombiniert, dessen Fall mich immer wieder faszinert. Die flachen Schuhe sollen ja jetzt einfach „Schnürer“ heißen und der „derniere cri“ sein. Ich kenne sie als „Budapester“ bzw. auf Englisch „Oxfords“. Wie auch immer, diese sind herrlich bequem und schick wie ich finde.

Umfassende Schuhkunde findet ihr übrigens bei meiner versierten Mitbloggerin Ines Meyrose auf ihrem gleichnamigen Blog.

Wie bei der lieben Annemarie machte auch bei mir der Fernauslöser zicken und zerrte an meinen Nerven. Gar nicht einfach, entspannt zu gucken dabei …Was sind eure nervigsten Fotoerlebnisse?

Alles Gute, Sabina

*****************************************

This skillfully tailored skirt by Vivienne Westwood I was wearing at an evening at the theater. My improv group was on stage and I was cheering them on. Usually I am part of the gang but due to being involved in our production of Noel Coward’s „Blithe Spirit“ had to drop out and just cherring them on last Sunday. Its still chilly so the turtleneck was a must.

More tartan skirt outfits:
Victorian Silk blouse and white Leatherjacket 
Blue cashmere sweaters 
Black Fakefur jacket

Was struggling with the remote when taking pics so relaxing was quite difficult;-) Any photo disasters you have had to manage yet?

xo, Sabina

Linkup:  
Turning Heads Tuesday
Stylelixir
Um Kopf und Kragen #48 
Shoe and Tell
SoCalBloggerSociety
Thursday Blog Hop
Top of the World Style
Throw Back Thursday 
Fun Fashion Friday 
Fabulous Favorites 
Um Kopf und Kragen #74

SHOP MY STYLE

window.tdAsyncInit = function() {
TD.init({
widget: „0ba638377f407119491d19ee004a78db“,
locale: „de_DE“
});
};
(function(){
var s = document.createElement(„script“),t = document.getElementsByTagName(„script“)[0];
s.type = „text/javascript“;s.async = true;s.src = „//d1kn3e15znl51s.cloudfront.net/js/tlib.min.js“;
t.parentNode.insertBefore(s, t);
}(document));

Jacke: Zara
Rock: Vivienne Westwood Red Label
Schuhe: Zalando
Tasche: DKNY
Brille: Asos
Rollkragen: Stefanel

  1. Sehr cooler Look. Der Rock ist einfach schick und unglaublich wandelbar. Ist der eigentlich Vintage oder erster Hand von Dir gekauft? Egal wie, hat sich die Investition bestimmt gelohnt.
    Ja die "Schnürer" … hießen früher in Deutschland auch einfach Halbschuhe als Oberbegriff. Was heißen Halbschuh und Schnürer eigentlich wortwörtlich auf Englisch übersetzt? (Budapester sind übrigens die mit den Löchern (Brogues auf englisch) und Oxford bezeichnet die Art der Schnürung (offen oder geschlossen – das Gegenstück ist der Derby, den viele nicht namentlich kennen).)
    Danke, dass ich ein neues Wort lernen durfte, Patentleather kannte ich noch nicht.
    LG nach FFM
    Ines

    1. Danke schön liebe Ines. Ich weiß gar nicht, wo ich den Rock aufgegabelt habe Wollte mir nämlich kürzlich die Jacke dazu gönnen und fand nichts mehr. Ich weiß nur noch, dass das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker, für das sie die Kostüme designte mich inspirierte….Und danke total für die Details zu den Schuhen, das war sehr hilfreich…LG Sabina

  2. Das finde ich mal richtig cool! Ich liebe das Rock-Muster. Und am besten finde ich Deine Schuhwahl dazu, die flachen schicken Budapester. Kann es sein, dass Du recht groß bist? Bei mir mit 1,65 wirkt das immer merkwürdig. Ich glaube mit offenen Haaren zur Lederjacke wär es noch besser – das ist aber so mein persönliches Ding.
    LG, Sandra

    1. Liebe Sandra, herzlichen Dank für deinen freundlichen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass der Look dir gefällt und er dich zu meinem BLog geführt hat. Aber so groß bin ich nicht…mit 171 eher Durchschnitt, denke ich. Die flachen Schuhe gehen bei mir auch nur in bestimmten Kombinationen, sonst wirke ich auch ulkig 😉 LG Sabina

  3. ok. – gekauft 🙂
    siehst super aus! und ja – frau westwood ist ´ne ganz grosse! der rock ist einfach nur cool. wie überhaupt dein ganzes styling, von den flachen schuhen über die tasche bis hin zum strengen pferdeschwanz. dickes lob!
    nerviges fotoerlebnis? wenn der liebe mann so lange rummurkst bis mir das lächeln zur grimasse gefriert und er dann sauer ist dass ich das foto sch*** finde. aber sonst ist er ein toller fotograf – gerade herrliche ausflugsbilder hochgeladen 🙂
    schöne woche nach ffm!!!!! xxxx

    1. Ach ich finde es einfach nur schön, wenn ich weiß, dass du da bist und herkommst und sagst, du findest VW auch toll. Denn sie ist ja nie unumstritten gewesen. Da fühle ich mich mit dir in guter Gesellschaft. Und danke auch für die Anekdote, hast mir damit den Morgen versüßt, musste erstmal kichern, denn genau so ist das bei uns auch…LG Sabina

  4. Vivian Westwood macht schon coole Mode . Genau mein Geschmack . Von daher 100 Punkte für den Rock Klasse , steht Dir total gut . Der Rest natürlich auch
    LG Heidi

  5. Der Rock ist wirklich besonders schön 🙂 ,vor der Jacke mache ich aber auch eine Verbeugung samt Wiener Knickserl ♡ 😀

    Wünsche dir einen wundervollen Montag ,liebe Grüße!

    1. Habe die Ehre? Sorry, wenn mein Wienerisch etwas ulkig erscheint, ist schon länger her, dass ich immer Filme geguckt habe…Das ist einer der schönsten Kommentare, die ich hier heute lesen durfte!!! Dafür ganz lieben Dank und eine dicke Umarmung. Dir auch einen schönen Montag.

  6. Liebe Sabina, komisch ich hab Dein Outfit gesehen und musste an Westwood denke .Dann lese ich der
    Rock ist tatsächlich Westwood. Ich finde das heute ein super Outfit, ich glaube das ist mein Lieblingsoutfit. Du trägst es so souverän und cool, auf den Laufsteg nach London, Sabina!
    Liebe Grüße, Tina

    1. Oh liebe Tina, das freut mich aber sehr. Du bist echt so freundlich. Und ich lass mich jetzt mal schamlos Bauchpinseln und genieße dein Lob in vollen Zügen! Ich denke, deinen Kommentar werde ich nochmal die nächsten Tage zitieren 🙂 Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt. Sabina

    1. Puh danke liebe Bärbel, du machst mir aber eine dicke Freude heute, wenn das von einer so schicken Mitbloggerin wie dir kommt. Da werde ich ganz verlegen….LG nach Berlin sendet dir Sabina

  7. Der Rock hat mir schon im letzten Post sehr gefallen, ich hoffe der wird noch oft in ganz vielen tollen Kombis zu sehen sein! Very Lady aber mit nem coolen Dreh…ganz Sabina eben 🙂
    Liebe Grüße ela

  8. Hi Sabina!

    Erstmal – die Lederjacke ist SAUCOOL! Gerade mit der Sonnenbrille. Das ist so "Shaft" (ich steh auf den "Shaft-Look" der frühen 70er, gibt es irgendetwas Cooleres?). Den Rock kenne ich glaub ich auch schon, der ist ohnhin klasse, aber die Lederjacke kenne ich (glaub ich) noch nicht.

    Jaaa, Zicken. Meine Fernbedienung. Manchmal will sie halt nicht so richtig. Und dann irgendwie doch… plötzlich.. unerwartet. Und dabei kommen halt manchmal echt komische Bilder raus 😉

    Lg, Annemarie

    1. Adh du Schreck, soll das heißen, es bleibt so kruckelig beim Fotografieren? Na, danke immerhin für die Warnung! Freut mich sehr, dass dir die Jacke gefallt und getragen habe ich sie hier auch schon öfter, aber das hast du dann wohl verpasst….sowohl Silvester als auch mit dem Spitzenrock. Shaft? Kannte ich bisher noch nicht, aber toll, dass du dem Lokk gleich noch einen Titel verpasst hast…hihi. LG

  9. Einfach KLASSE!! Sehr, sehr schönes Outfit! Macht eine schöne Silhouette und passt perfekt zu dir.
    Im Rock aber schön warm eingepackt, so gefällt mir das! Der Rock ist so fabelhaft, den hätte ich auch gerne. Aber auch die Jacke hat es mir diesmal angetan.

    viele liebe Grüße
    Dana
    🙂

    1. Danke schön liebe Dana, ich kann sehr gut nachvollziehen, warum der Rock gerade dir als Rockliebhaberin gefällt! Danke schön für das liebe Kompliment. Du hast mir eine schöne Freude bereitet…

  10. Chic siehst Du aus. Ich finde die schwarze Lederjacke zu dem Rock einfach klasse und sehr stilvoll. Meine Fotos macht zum Glück nach wie vor noch mein Sohn. Hoffentlich hat noch eine Weile Lust dazu, denn mit 14 gibt es irgendwann Spannenderes, als seine Mutti zu fotografieren ;-).
    Schönes Ostertage wünsche ich Dir.
    LG
    Ari – Ari Sunshine

    1. Lieben Dank, es freut. mich, wenn der Look dir gefällt! Und das hast du sehr süß gesagt über deinen Sohn und ich drücke dir die Daumen, dass er gleich entdexkt wie cool fotografieren eigentlich doch ist und Mutti ein unkompliziertes Übungsmodel:) Dir und deiner Familien auch schöne Ostern liebe Ari!

  11. With the exception of the shoes (and that's only because I'm Shorty McShorty), I love everything about your outfit. It seems so Claude Montana meets McQueen for high tea.

  12. Sehr cooler Look- da darfst du auch streng gucken:) Ich fotografiere (bald wieder) mit Zeitauslöser oder vor dem Spiegel. Vielleicht irgendwann mal mit Selbstauslöser-aber wenn ich dich so höre, ist das nicht so erstrebenswert.
    Lass es dir gut gehen, liebe Sabina.
    LG Andrea

    1. Wie schön, da bist du ja wieder! Und freue mich, dass der Look dir gefällt. Nein, das Soll euch eigentlich Mut machen, die für euch angenehmste Fotografiermwthode zu finden. Und auch ein paar Anfangsprobleme legen sich. it der Zeit! Freue mich, wenn du bald wieder einsteigst! LG

Comments are closed.