Für Felix und Albert (genannt Bertie)


Das ist weder ein Post zum Wochenende noch zu einem Modethema, aber ihr seid treue Leserinnen und als solche mir ans Herz gewachsen und euch auf dem Laufenden halten, wenn etwas passiert. Diesen Post einmal schreiben zu müssen, darauf hatte ich versucht mich vorzubreiten. Doch wenn es dann nötig ist, ist man eigentlich doch nicht vorbereitet. Jedenfalls war ich es nicht so, weil es ganz anders kam als ich es erwartet hatte. Jeder, der Haustiere hat, kann sich sicher vorstellen wie ist, wenn das Tier stirbt. 
Der Post erscheint auch nicht mit irgend welchen Labels, er soll euch informieren, meine lieben Leserinnen und Mitbloggerinnen. Und er ist ein Post für zwei kleine Lebewesen mit glänzendem Gefieder, die ein Wunder der Natur waren!
Bei mir sind gestern Nacht plötzlich und unerwartet beide gestorben. Bloggen werde ich die nächste Zeit nur das Nötigste. Dafür bitte ich euch um Verständnis. Die Modeposts zum Thema „Modern Victorian“ waren – das ist keine Überraschung für euch – sorgfältig geplant und schon vorbereitet. Ich muss mich erstmal sortieren, bis es mir wieder besser geht.

Liebe Grüße, eure Sabina

  1. Oh man, wie ist das denn so plötzlich passiert? Du hast mein vollstes Mitgefühl! Als damals mein Wellensittich gestorben ist, war ich auch total aufgelöst.

    Lg, Annemarie

  2. Liebe Sabina, fühl dich von Herzen gedrückt! Ich verstehe so sehr wie du dich fühlst.
    Diese kleinen Wesen wohnen direkt im Herzen ihrer Besitzer <3

  3. Ganz herzlichen Danke für eure aufrichtige Anteilnahme, die mir sehr viel bedeutet! Ihr gebt mir das Gefühl, die besten aller Bloggerfreundinnen zu haben! Eure Worte sind mir eine große Stütze. Habt ein wunderschönes Wochenende und fühlt euch umarmt! Es geht mir heute etwas besser. Auch wenn die Stille schwer auszuhalten ist. Danke ihr Lieben! Sabina

  4. Liebe Sabina,
    oh das tut mir Leid! Ich hatte als Kind selbst Sittiche und seither immer Tiere um mich, ich kann gut verstehen, wie traurig du bist!
    Lass dich herzlich umarmen, Traude

  5. oh nein! die süssen piepmätze!
    liebe sabina – fühl dich mal doll gedrückt! sind die beiden gemeinsam in den himmel abgehauen. ich fühle wirklich mit dir. die tierchen werden zu familienmitgliedern. ich heule auch rotz&wasser wenn ein siebenschläfer stirbt. und die sind nicht mal zahm!
    kopf hoch! xxxxxx

Comments are closed.