fashion yard frankfurt // nachtwäsche und vegane korktaschen

Jeans: Please / Boots: THINK / Blazer: Conleys / Shirt: Zara / Sweater: Jucy Couture

Willkommen im Montag! Wie war euer Wochenende? Für mich geht an manchen Samstag nachmittagen doch nichts über das Shoppen mit einer guten Freundin. Wenn sich dann auch noch -wie in Frankfurt- etablierte oder aufstrebende Designer zum „fashion yard“ in der Innenstadt im Thurn und Taxis Palais zusammenfinden, steht Stöbern und Shoppen nichts mehr im Weg: Schnappatmung einprogrammiert!
„So muss das Paradies aussehen,“ japste eine Dame hinter uns beim Abstieg ins Kellergeschoss, nachdem wir die Bel Etage schon durchwühlt hatten. Dabei waren wir auf Accessoires gestoßen, die nicht nur Veganer entzücken sollten. Korkmaterialen für Taschen und Mützen. Außerdem fiel mir das Label Helen Sono aus der Nähe von Aschaffenburg für Nachtwäsche sehr angenehm auf! 
Meine Freundin trug übrigens einen rosa (!) Ledermantel, ich meine grauen Jeans mit fußfreundlichen Think Plateauboots. Für den Zwiebellook sorgte der pinkfarbene Pulli, idealerweise auch als Schal gewickelt. Die graue Boyfriend-Jeans werdet ihr demnächst noch öfter sehen, denn nachdem ich jahrelang nach einen Modell fahndete, dass mir farblich gefiel, entdeckte ich nun diese in einem kleinen Laden auf Frankfurts längster Einkaufsmeile, der Berger Straße. Ja, nicht überrascht sein, dass es sich nicht um die „Zeil“ in der Innenstadt handelt 😉
Fotodrama durfte dabei auch nicht fehlen 🙂 Extra am Abend zuvor die Akkus der Nikon sorgsam aufgeladen, damit da nichts klappt mir da nichts schief geht, um festzstellen, dass die ganze Nacht über die Kamera angeschaltet war.: Akku leer!!! Nach dem Nervenzusammenbruch zückte meine Freundin dann ihr Smartphone…..wie findet ihr die Korkidee? Knallend? 

PS: Auf Wunsch von Babyblue gibts schon mal die Stiefel etwas genauer zu sehen, nämlich hier. Der Rest folgt dann im Oktober mit mehr Fotos. 

*affiliate link


  1. schön siehst du aus in rosa und knallpink!!!
    wenn dass auf dem bild die nachtwäsche ist dann find ich die prima! sieht gemütlich und trotzdem schick aus! genau meine farben 🙂
    optisch find ich auch die korktaschen prima – aber ich mag die haptik des korkmaterials nicht……. (konnte in dresden auf einer messe schon mal taschen u.a. accessories daraus befummeln). aber wen das nicht stört für den ist es eine prima alternative zu leder – vor allem wenn das design so frisch daherkommt.
    eine wunderbare woche! xxxx

    1. Ja, das ist die Nachtwäsche und sie hat mich sehr begeistert. Ist schick und kuschelig. Die Haptik ist es die den Kork so interessant macht. Ich war erstaunt wie weich das werden kann Ist sicher nicht jedefraus Sache, aber eine Idee. Liebe Grüße zu dir! xxxx Sabina

  2. Klasse Idee auch mit dem Pulli als Schal. Manchmal weiß man ja gar nicht, wohin mit den ganzen Sachen des Zwiebel-Looks. Ihr hattet Spaß, das sieht man. Kork finde ich dann gut, wenn er nicht extra für die Taschen etc. "geerntet" wird, sondern wenn Flaschenkorken dafür verwertet werden.

    LG Sabine – Bling Bling Over 50

  3. liebe sabina,
    mir machst du damit eine freude: ich mag kork – werfe auch nie geknallte korken weg.
    dafür gibt es sammelstellen die sie recyclen und manchmal DIY-recycle ich ja auch nach
    der ein oder anderen netzidee.
    LG
    Bärbel
    PS: rosa leder – das klingt echt zum schwachwerden!

  4. Liebe Sabina, ich finde Deine Jeans richtig toll. Die Korkidee ist richtig was für mich. Ich hab gern so Sachen. Habe mir in Spanien eine Tasche aus Papier gekauft. Über die Fotopanne nicht ärgern, geht doch auch so 🙂
    Wünsch Dir eine. wunderschönen Montag, liebe Grüße Tina

  5. Mit Boyfriendjeans hat man mich ja sofort. Wenn sie dann noch grau sind, umso besser. Und die Idee, den Pulli als Schal zu tragen, dafür bekommst Du von mir eine Orden :-). Scheint ein großartiger Tag gewesen zu sein. Taschen aus Kork wären was für meine Veggie-Kinder. Ich mag das Zeug lieber auf dem Boden.
    Liebe Grüße
    Fran

    1. Danke für den Orden, ich liiiiiiiebe Orden 😉 Es war wirkich vor allem ein sehr erfolgreiches und entspanntes Shoppen. Veggiekinder klingt süß. Hab einen schönen Tag noch und danke fürs Vorbeischauen. LG Sabina

  6. Bei Kork habe ich auhc schon mal überlegt welchen zu vernähen . Habe mich aber dann doch dagegen entschieden und mir ein Armband aus dem Material gekauft . Und das gefällt mir extrem gut
    LG heidi

  7. Ja… die liebe Technik. Aber die Bilder sind Euch gut gelungen und vermitteln einen schönen Eindruck von Eurer gemeinsamen Tour. Die Taschen sind ganz nach meinem Geschmack. LG Sunny

  8. Was für eine Location. Da versteh ich ja den Ausspruch der Dame. Und ihr beiden hübschen hattet offensichtlich trotz Technikpanne euren Spaß. Kork sieht allemal gut aus, müsste ich noch mal in der Hand haben, dann weiß ich obs bei mir knallt 😉
    Liebe Grüße Ela

  9. Ah, durftest Du also auch mal ins rosige Ledermäntelchen schlüpfen… Steht Dir auch bestens, nicht nur der Freundin.
    Die Location sowieso und diese Fashion-Messe ist eh klasse. So angenehme und besondere Labels, das finde ich immer eine Erholung von all den anderen Massen-Messen.
    Die Taschen sind sehr interessant, wären auch mal was für da sempre – welcher Hersteller ist das? Ich kann es leider nicht entziffern.
    Gut, dass Ihr ein Smartphone hattet, dann ist doch noch alles gerettet!
    Danke fürs Vorstellen der Messe mit Euch und dann noch ein Exta-Danke für Deine Antworten auf andere Posts! Ich habe mich sehr darüber gefreut!! Lieben Gruß von Sieglinde

    1. Liebe Sieglinde dass freut mich, wenn es dir gefällt. Ich recherchiere gerade nach dem Label und habe nochmal angefragt, dass dauert vermutlich ein bißchen! Schöne Restwoche noch. Sabina

  10. Hey, also Dein erstes Bild ist wunderschön! Hätte Dich fast gar nicht erkannt, wenn ich nicht wüsste dass Du es bist. Sehr schön gestylt, auch Haare und Make-Up. Schade, das hätt ich gern noch etwas größer gesehen, also Dich. Auch die Schuhe würde ich gern näher sehen. Dieses leicht hochgekrempelte find ich super. Daumen hoch für Deinen Look!!!!

Comments are closed.