schwarzer lederblazer mit wow-jogginghose

Ganz schwarz begüßt euch der heutige Donnerstag mit dem ersten Herbstausblick. Schwarz trage ich normalerweise sehr ungern und sehr spät im Jahr, weil es mich so an den dunklen Winter erinnert.

Doch die neue Jogginghose, die ihr schon mit der weißen Bluse sehen konntet, und die schwarzen flachen Schuhe kombinierte ich für den Bummel am Main einfach mit meinem Lieblingsshirt, dass ihr nun schon so oft gesehen habt und einem Lederblazer. Apropos: den hatte ich schon 100 Mal aussortieren wollen, weil ich ihn zu oversized fand. 🙂

Übrigens: Wozu würdet ihr den Lederblazer sonst noch tragen? Ideen bitte???

Wer also wie ich weniger Lust dieses Jahr auf die ewig gleiche Lederjacke hat, wirft einfach einen Blazer über! Danke auch herzlich für die vielen guten Wünsche, das hat gut getan und online funktioniert auch wieder, rolle also gerade auf einer Riesengutenwelle durch die Woche.

Drückt mir die Daumen, dass es so bleibt und lasst es euch gutgehen! Ihr seid die Tollsten!!!

 

 

xo, Sabina


Lederblazer.jpg

 

  1. Guten Morgen <3
    Oh ja das sieht toll aus! Das Shirt kommt mit der schwarzen Jacke super schön zur Geltung 🙂

    Hab einen schönen Tag! Knuddler und liebe Grüße aus Wien 🙂

    1. Danke schön du Hübsche. Das freut mich sehr und ich wünsche dir auch einen guten Morgen und hab einen fabelhaften, erfreulichen Tag mit ganz vielen Glückmomenten. Küsse nach Wien vom Main <3

  2. die "gans schwarz" kannte ich noch nicht 😉
    spass beiseite – der blazer is ne wucht! ich könnte ihn mir supergut zu bleistiftröcken vorstellen – er hat so was von frühen sixties. flache schuhe oder stiefeletten und wenn du´s perfekt machen willst – schluppenbluse. oder schwarzen rolli für einen existenzialisten-look. oder faltenrock – am besten kariert……
    bin sehr gespannt auf neue ensembles von dir!!!! xxxxxx

    1. Also da grübel ich gerade über neue Outfitideen und du lieferst mir hier Inspiration ohne Ende. Wird ausprobiert, kannst du von ausgehen. Bin schon ganz aufgeregt. Wir beide sollten ein eigenes Stylingstudio eröffnen mit deinen Spitzenideen wäre das ein voller Erfolg! Hab fast alle von dir genannten Teile im Schrank…juhu <3

  3. Ja, der Leder-Blazer ist ja viel besser als die nun allseits abgenudelte Bikerjacke. Zu Deiner neuen Frisur (noch gleich einen neuen Scheitel-Look ausprobiert – sehr schön!) passt das sehr gut. Lässig und etwas elegant – und das alles mit Jogginghosen – ich fass es nicht!
    Da kannst Du dann zusätzllich noch mit dem mondänen Flamingo-Shirt die biederen Gänse schon etwas erschrecken!
    Sehr gelungen alles, finde ich und schicke herzliche Grüße an den Main, Sieglinde

    1. Haha, liebe Sieglinde, "abgenudelt" gefällt mir sehr gut. Was für ein passendes Wort, ich muss auch sagen, dass ich eigentlich keine Jogginghose mehr wollte. Muss man ja mit dem Stil nicht übertreiben. Aber also ich diese auf der Stange erblickte, wusste ich, die kann eine Menge leisten 😉 Und du hast völlig Recht, die Gänse waren schon etwas beleidigt mit ihrem biederen braunen Gefierder konnten sie gegen meinen pinken Flamingo nicht anstinken 🙂 Du hast wirklich eine gute Beobachtungsgabe und "Mutterwitz" wie man so schön sagt. Gans famose Grüße nach Franken sendet dir Sabina

  4. Liebe Sabina,
    also diese Outfit-Idee für den Lederblazer ist auf jeden Fall schon eine sehr gute! Und so toll mit Deinem Lieblingsshirt, nicht nur perfekt für einen Spaziergang am Fluss <3 Ideen? Also: eine zerstörte Boyfriend-Jeans, ein Skater-Kleid, auch eine Schlagjeans finde ich dazu gut. Ich denke, diesen Blazer kann man wirklich zu vielen Dingen cool kombinieren, und bloß gut, dass Du ihn nicht weggegeben hast. Liebe Grüße aus Bayern sendet Dir von Herzen, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  5. Stimmt.. der Blazer macht etwas Hängeschultern weil er einen Tick zu groß ist .. wenn du was dickeres darunter anziehen würdest, wäre es evtl. besser. Hast du schon ausprobiert? Ansonsten ist es jetzt nicht SO schlimm, dass ich ihn nicht mehr anziehen würde! 😉

    Tolle Fotos! Die Schuhe sind… hach.. superschön-haben-will! 😀

    liebe Grüße und ein feines WE
    Dana 🙂

    1. Meine Liebe, das muss so! Nennt sich "oversize" 😉 Mit dem Sitz des Blazers war ich deswegen auch immer schon total zufrieden, ich mochte nur keinen Lederblazer als solchen. Falls du die Schuhe magst, kann ich dir nur wirklich wärmstens ans Herz legen, die sind super weich. Geht es sich wie auf Wolken….Von Paul Green habe ich ein anderes Paar schon seit x-tausend Jahren 😉 Herzliche Grüße und hab du auch ein fabelhaftes Wochenende <3 Sabina

  6. Das Flamingoshirt finde ich auch in dieser Kombi wieder sehr schön. Vermutlich weil ich auf die Farbkombi pink weiß schwarz irgendwie schon immer abfahre.
    Ich habe heute auch ein paar Halbschuhe anprobiert. Bin ich gar nicht mehr gewohnt, dass man einen "Sockenrand" zu sehen bekommt.
    LG Sunny

  7. Ist immer interessant zu sehen, welche Outfits andere Bloggerinnen tragen. Die Einzelteile sind nicht Geschmack (wobei das süße Tshirt würde ich vielleicht auch kaufen) und doch stelle ich fest, dass es zusammengestellt an Dir so insgesamt richtig gut aussieht. Bin immer wieder erstaunt, wenn sowas passiert. Da passt der Spruch: "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile" Ein Mix aus rockig, lässig und süß (shirt). Es steht Dir jedenfalls sehr gut!

  8. Tolles Outfit, Sabina. Mir gefällt der Blazer. Weil er so groß ist ist es irgendwie lässig.Weil die Schultern wohl bissi hängen, wirkt es lässig.
    Für Schick oder im Beruf wär es wahrscheinlich nicht so geeignet.
    Liebe Grüße Tina

  9. I am also quite hesitant wearing black as it does remind me of the dark winter days. However, the way you style this outfit is wonderful. The pink flamingos bring such life and happiness to the black. Leather jackets are so versatile and I really like the idea of this summery shirt underneath. Thanks for this inspiring outfit.:)
    Michele xx

    http://www.chicuturnonglitz.blogspot.com

    1. this is such a creative way of describing this style Michele! Thank you sooo much. I am really glad you like it. And totally hear you. Try not to wear black too soon as well. Have a great day. xo to Canda, Sabina

  10. Der Look sieht sehr komfortable aus. Ich mag solche lederähnlichen Blazer oder auch Bikerjacken total gern. Kann man super mit feinen Sachen, aber auch mit einer Jeans kombinieren!

Comments are closed.