aufgerüscht: drei blusen für büro und abends + kein trockenshampoo in new york


 
Aufgerüscht ist an diesem fabelhaften Montag! Aber wie haltet ihr es mit dem Wiederaufwärmen? Vor allem mit Stilen, bei denen ihr heute noch Zustände bekommt, wenn ihr alte Fotos betrachtet? Also nee dachte ich, wenn ich diese Lady Di-Fotos von mir in den 80ern sah. Rüsche hier, breiter Kragen dort, so willste nie wieder herumlaufen. Und nun?

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern, wenn eine Satinbluse im Vintageladen lockt oder raffinierte Schnitte die Rüsche modern interpretieren? Darüber grübeln wir Ü30-Modebloggerinnen in unserem fabelhaften Forum; lasst euch also inspirieren und schaut mal vorbei!

Als ich letzten Herbst am Rockefeller Center in New York herumbummelte, fiel mir das Schaufenster mit Mode für Geschäftsfrauen auf, vor allem die Ärmel der weißen Bluse gefielen mir sehr gut! Dazu ziehts du dir einfach einen schlichten Bleistiftrock für die Arbeit an (unten: Die Vintagebluse aus
Satin mit einem schwarzen Bleistiftock gepaart und dazu superbequeme und
aktuellen Sandalen mit Blockabsatz) oder eine Lederhose am Abend mit Pumps, und modern aufgerüscht ist! 
Treue Leserinnen werden die Fotos auch gleich wiedererkennen; die einzelnen Blusen hatte ich euch letztes Jahr mal unabhängig voneinander gezeigt, die Rüschenbluse lässt sich also durchaus länger tragen und lohnt eine Investion! Findet ihr nicht? Habt noch einen schönen Start in die Woche…
Ruffle here, ruffle there. And its back into the Edwardian age. How do you like second time arounds? If just the very thought of you in that funny looking blouse when you were like 16 gives you the shivers? Well, I don’t know about you but the modern interpretation of a traditional style makes for quite some nice styling results. 
When I was in New York shopping at the Rock last fall these fabulous business attires caught my attention. You just add a pencil skirt and some of those trendy flat sandals with block heels or some leather pants with some pumps at night, and there you go. 
Loyal readers will have noticed that I showed you these blouses here before. So Victorian or ruffled blouses are certainly worth your money because you can wear them for some time! Have a great week.
xo, Sabina
Mehr Style

Modern Victorian at Night here; 
Modern Victorian at Day here 
Vivienne Westwood tartan skirt & black wrap blouse here 
Vivienne Westwood tartan skirt & silk blouse here
Black Pencil skirt & silk blouse: here

Mehr NYC Tipps und Essays //

Eher kommt ein Reicher in den Himmel als dass eine Touristin Trockenshampoo in New York findet

Beste Cafes und Rundgänge in NYC
NYC Trends
How to Shine in NYC
NYC: Do’s and Dont’s

  1. Steht Dir ;)) …..Rüschen mag ich für mich am liebsten an Dirndl Blusen 😉 . Meine Tante die hatte früher auch immer welche an . Obwohl sie eine ganz andere Konfektionsgröße hatte Habe ich das an ihr geliebt .
    LG Heidi

  2. alle 3 blusen tät ich auch nehmen – vorausgesetzt dass sie aus naturfaser und für 110cm BU verfügbar sind 🙂
    und kombiniert hast du sie wie immer ganz grossartig!
    es gab in meinem leben keinen look für den ich mich heute schämen müsste – behaupte ich jetzt mal ganz frech! gerade in den 80ern war ich rückblickend betrachtet ganz schön weit vorn. diana-look? pfft! eher cindy lauper (1. hälfte) oder "everything but the girl" (später).
    jetzt muss ich erstmal den trockenshampoo-link verfolgen….

  3. Dir stehen die Rüschenblusen total gut. Die fliederfarbene mag ich ganz besonders. Ich selbst habe nur eine sehr schlichte schwarte Bluse mit wenig Rüschen am Ausschnitt.

    LG Sabine

Comments are closed.